Gasgrill aus Edelstahl – Top 9 Modelle


Sobald sich die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zeigen, bittet ein wahrer Grillfan, seine Familie und Freunde zu einer Grillparty auf die Terrasse oder auf den Balkon.

Mit der Aussicht auf wahre Köstlichkeiten, werden sich Ihre Gäste bestimmt nicht zweimal bitten lassen. Wenn Sie einen Gasgrill aus Edelstahl benutzen, gibt es garantiert auch keine Probleme mit Nachbarn, denn es kommt zu keiner großen Qualm- oder Rauchbildung wie beispielsweise mit einem Holzkohlengrill.

Gasgrill Edelstahl
  Top-Empfehlung
Taino
Taino BBQ Grillwagen
  • Leistung 12,80 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2562 cm²
  • Maße 135 x 110 x 54 cm
  • Gewicht 35 kg
  • Arbeitshöhe 88 cm
  • Material Edelstahl
ab 229,90 EUR*
  Preis-Tipp
Profi Cook
Profi Cook PC-GG 1057
  • Leistung 9,45 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2160 cm²
  • Maße 114 x 122 x 58 cm
  • Gewicht 32 kg
  • Arbeitshöhe 85 cm
  • Material Stahl & Edelstahl
209,99 EUR*
  Qualitäts-Grill
Enders
Enders Kansas 3
  • Leistung 18,60 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2700 cm²
  • Maße 141 x 118 x 64 cm
  • Gewicht 46 kg
  • Arbeitshöhe 89 cm
  • Material Edelstahl
ab 327,14 EUR*
Profi Cook
Weber Spirit E 310 im Gasgrill Test
  • Leistung 9,45 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2816 cm²
  • Maße 115 x 134 x 52 cm
  • Gewicht 49 kg
  • Arbeitshöhe 90 cm
  • Material Edelstahl
285,99 EUR*
Enders
Enders Brooklyn im Gasgrill Test
  • Leistung 6,40 kW
  • Brenner 2 Stück
  • Grillfläche 1530 cm²
  • Maße 111 x 107 x 56 cm
  • Gewicht 23,5 kg
  • Arbeitshöhe 81 cm
  • Material Edelstahl
164,99 EUR*
Landmann
Landmann Triton 2.0 im Gasgrill Test
  • Leistung 7,00 kW
  • Brenner 2 Stück
  • Grillfläche 1056 cm²
  • Maße 123 x 122 x 57 cm
  • Gewicht 42 kg
  • Arbeitshöhe 92 cm
  • Material Edelstahl
373,35 EUR*
Outdoorchef
Outdoorchef Canberra 4G im Gasgrill Test
  • Leistung 12,80 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2848 cm²
  • Maße 139 x 117 x 56 cm
  • Gewicht 51 kg
  • Arbeitshöhe 90 cm
  • Material Gusseisen
479,74 EUR*
Weber
Weber Spirit E 310 im Gasgrill Test
  • Leistung 9,40 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2700 cm²
  • Maße 132 x 160 x 80 cm
  • Gewicht 53 kg
  • Arbeitshöhe 92 cm
  • Material Stahl & Edelstahl
950,00 EUR*
Landmann
Landmann Triton 3 Gasgrill
  • Leistung 10,50 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2860 cm²
  • Maße 140 x 122 x 57 cm
  • Gewicht 55 kg
  • Arbeitshöhe 92 cm
  • Material Edelstahl
415,00 EUR*
Outdoorchef
Outdoorchef Ascona 570 im Gasgrill Test
  • Leistung 9,70 kW
  • Brenner 2 Stück
  • Grillfläche 2290 cm²
  • Maße 67 x 106 x 97 cm
  • Gewicht 29 kg
  • Arbeitshöhe 87 cm
  • Material Edelstahl
ab 629,53 EUR*
Weber
Weber Spirit E 320 im Gasgrill Test
  • Leistung 9,40 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2700 cm²
  • Maße 132 x 160 x 80 cm
  • Gewicht 45 kg
  • Arbeitshöhe 92 cm
  • Material Stahl & Edelstahl
428,00 EUR*
Campingaz
Campingaz Camping-Gasgrill
  • Leistung 1,35 kW
  • Brenner 1 Stück
  • Grillfläche 830 cm²
  • Maße 33 x 34 x 15 cm
  • Gewicht 2,3 kg
  • Arbeitshöhe 27 cm
  • Material Aluminiumguss
56,19 EUR*


Den Edelstahl Gasgrill gibt es in unterschiedlichen Ausführungen


000

Dank modernster Technik gelingen Ihnen nach nur kurzer Zeit wahre Delikatessen auf Ihrem Grillgerät. Sie schließen das Gerät an die Gasflasche an und entfachen das Feuer der Brenner mit einem elektrischen Anzündknopf.

Auf einem Gasgrill können Sie Ihre gegrillten Leckerbissen bereits nach einer kurzen Aufwärmzeit zubereiten. Die Temperatur an den Geräten lässt sich meist stufenlos regeln. Deshalb können Sie auf dem Gasgrill eine Menge leckerer Grillgerichte bruzzeln. Auch die Zubereitung von Gerichten für Vegetarier und Veganer gelingt problemlos. Ein besonderes Plus ist, dass die Reinigung und Wartung eines Edelstahl Grills um einiges einfacher funktioniert, als bei einem Gerät mit Gussrost. Außerdem ist ein moderner Edelstahl Gasgrill ein wahrer Blickfang auf der Terrasse oder auf dem Balkon.

Gasgrills aus Edelstahl sorgen für ein unkompliziertes Grillvergnügen. Im Internet erhalten Sie kleine Grillwagen für den Garten oder für die Terrasse. Sie können sich aber auch für eine komplette Outdoorküche, mit einem komfortablen Seitenkocher, mit großzügigen Unterschränken und vielen Ablagemöglichkeiten entscheiden.

Die modernen Geräte überzeugen mit einem hohen Bedienkomfort. Bei einigen Fabrikaten wird die Hitze dank einer vorhandenen Infrarotstrahlung gleichmäßig über das ganze Grillgut verteilt. Die Gasbrenner an den Grillgeräten, je nach Aufführung, zwei bis sechs Stück, lassen sich in der Regel stufenlos und unabhängig voneinander regeln. Manche Modelle können zudem mit Features, wie einem integrierten Thermometer oder zusätzlichen Warmhaltezonen punkten.

Für den typischen Barbeceau Geschmack der gegrillten Lebensmittel sorgt ein Räucherbrenner. Auf dem Grillspieß werden Hähnchen oder größere Fleischstücke knusprig gegart. Dank der hohen Temperaturen erhalten Ihre Steaks auch eine tolle Kruste, wenn sie entweder medium, rare oder well done zubereitet werden.

Ist ein Edelstahl Gasgrill mit einem Rückseite- Infrarotbrenner ausgestattet, dann gibt es auch keinen Fettbrand, da der Bratensaft nicht mit der Hitze in Kontakt kommt. Besitzt der Grill zudem einen Seitenkocher, können Sie darauf in einem Topf eine köstliche Suppe zubereiten oder Sie braten darauf die knusprigen Kartoffeln für die Beilage.

Die Vorteile eines Gasgrills aus Edelstahl


Ein hochwertiger Gasgrill aus Edelstahl verfügt in der Regel über ein sicheres Zündsystem. Die Fabrikate verfügen meist über mehrere Brenner, die sich unabhängig voneinander regeln lassen. Daneben gibt es auch bei kleineren Geräten praktische Ablageflächen für das Grillbesteck und für die Gewürze, sodass Sie nicht dauernd in die Küche springen müssen um die verschiedenen Zutaten zu holen.

Mit den bedienerfreundlichen Geräten können Sie neben saftigen Steaks und knusprigen Würstchen auch zarten Fisch oder köstliche Garnelen zubereiten. Die Fabrikate werden entweder mit Butan, Propan oder mit einer LPG-Mischung betrieben.

Ist ein Unterschrank vorhanden, kann die Gasflasche dort verwahrt werden. Bei einem Gasgrill lässt sich die Wärme präzise regulieren, dadurch können Sie auf dem Gerät auch Desserts und Gemüse zubereiten. Da beim Grillen kein störender Rauch entsteht, werden sich Ihre Nachbarn nicht belästigt fühlen. Ein Gasgrill lässt sich schnell starten und ist innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit.

Besonders hervorzuheben ist, dass so gut wie jeder Edelstahl Gasgrill über ein modernes und schickes Design verfügt. Mit ihrer schönen Kochhaube sind die Modelle ein wahrer Blickfang auf jeder Terrasse oder auf dem Balkon.

Video: Profi-Tipps zum Edelstahl Gasgrill


Einfache Reinigung


Ein Edelstahl Gasgrill lässt sich einfacher reinigen als ein Holzkohlegrill. Es fällt keine Asche an. Mit warmen Wasser, einem Spülmittel und einem Mikrofasertuch können Sie die äußeren Teile des Grills abwaschen. Die Ablageflächen werden abgeschraubt und gründlich gesäubert. Die Essensreste müssen Sie aus dem Gerät entfernen.

Auf dem Grillrost liegt das Fleisch und das Gemüse auf. Die Lebensmittel landen später auf dem Teller. Deshalb wird hier mit besonderer Sorgfalt vorgegangen. Die gröbsten Rückstände können Sie mit einer Bürste entfernen. Vielleicht benötigen Sie auch ein Spray. Das muss anschließend mit klaren Wasser abgespült werden. Bauen Sie die einzelnen Teile erst dann zusammen, wenn Sie komplett trocken sind. Dann dürfen Sie sich schon wieder auf das nächste Grillfest freuen.

Bekannte Hersteller von Edelstahl Gasgrill-Geräten:

Im Handel erhalten Sie die Gasgeräte für ein stressfreies Grillvergnügen von so etablierten Herstellern wie etwa:

  • Taino
  • Profi Cook
  • Enders
  • Landmann
  • Outdoorchef
  • Weber

Fazit


Die formschönen Edelstahl Gasgrill-Geräte werden in der Regel mit zwei bis sechs Brennern angeboten.

Daneben gibt es hochwertige Fabrikate mit Backburner und Kochstelle. Ein Gasgrill verhilft Ihnen zu einem stressfreien Grillvergnügen. Die Modelle lassen sich unkompliziert und sicher zünden und sie sind in kürzester Zeit betriebsbereit. Der Zubereitung von saftigen Steaks, zartem Fisch und gesundem Gemüse steht nichts mehr im Wege.

Das könnte Sie auch interessieren: