Grillthermometer: Top 9 Modelle, Vorteile, Kaufkriterien, Hersteller & FAQ


Wahre Grillfans können den Frühling kaum erwarten. Denn kaum lässt sich die Sonne etwas länger blicken, wird der Grill aus der Garage geholt.

Damit Ihre Grillspezialitäten zum wahren Gaumenschmaus werden und trotz einer tollen Kruste innen schön saftig bleiben, benötigen Sie ein Grillthermometer.

Dieses Grillzubehör ist vielen Grillfans auch unter der Bezeichnung „Fleischthermometer“ ein Begriff. Mit dem Grillthermometer wird die Temperatur im Inneren des Grillguts gemessen.

Die moderne Technik hat auch vor den Fleischthermometern nicht Halt gemacht. Daher finden Sie auf dem Markt verschiedene Arten von davon.

Grillthermometer Test
  Top-Empfehlung
TOPELEK
TOPELEK Grillthermometer
TOPELEK Grillthermometer
  • Reichweite k.A.
  • Messfühler 2
  • Übertragung Kabel
  • Messbereich -10°C bis 300°C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
19,99 EUR*
  Preis-Tipp
ThermoPro
ThermoPro TP17 Grillthermometer
ThermoPro TP17 Grillthermometer
  • Reichweite k.A.
  • Messfühler 2
  • Übertragung Kabel
  • Messbereich 0°C bis 300°C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
*
  WLAN Grillthermometer
Inkbird
Inkbird IBBQ-4T Grillthermometer
Inkbird IBBQ-4T Grillthermometer
  • Reichweite im WLAN Netz
  • Messfühler 4
  • Übertragung WLAN
  • Messbereich 0°C bis 300°C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
99,99 EUR*
Inkbird
Inkbird IBT-2X Grillthermometer
Inkbird IBT-2X Grillthermometer
  • Reichweite 50 Meter
  • Messfühler 2
  • Übertragung Bluetooth
  • Messbereich 0°C bis 300°C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
29,99 EUR*
TURATA
TURATA Grillthermometer
TURATA Grillthermometer
  • Reichweite 80 Meter
  • Messfühler 2
  • Übertragung Funk
  • Messbereich -20°C bis 250°C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
24,99 EUR*
Te-Rich
Te-Rich Grillthermometer
Te-Rich Grillthermometer
  • Reichweite 90 m
  • Messfühler bis 6
  • Übertragung Bluetooth
  • Messbereich 0°C bis 300°C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
39,89 EUR*
Burnhard
Burnhard Grillthermometer
Burnhard Grillthermometer
  • Reichweite 30 m
  • Messfühler bis 4
  • Übertragung Funk
  • Messbereich 0° bis 300 °C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
49,90 EUR*
Inkbird
Inkbird IBT-6XS Grillthermometer
Inkbird IBT-6XS Grillthermometer
  • Reichweite 50 m
  • Messfühler 6
  • Übertragung Bluetooth
  • Messbereich 0° bis 300 °C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
47,69 EUR*
Inkbird
Inkbird IBT-4XS Grillthermometer
Inkbird IBT-4XS Grillthermometer
  • Reichweite 50 m
  • Messfühler 4
  • Übertragung Bluetooth
  • Messbereich 0° bis 300 °C
  • Timer
  • Alarmsignal
  • Display
61,99 EUR*


Das Wichtigste in Kürze


Ein Grillthermometer brauchen Sie, um die Temperaturen im Inneren des Garguts zu messen.
Mittlerweile können Sie neben dem herkömmlichen Grillthermometer auch zu einem Funk Grillthermometer oder zu einem Grillthermometer mit Bluetooth greifen. Mit den Geräten werden sie beispielsweise mit Ihrem Smartphone oder dem iPhone verbunden.
Einige moderne Modelle funktionieren mit einer entsprechenden App über WLAN.
Zu den wichtigsten Kaufkriterien bei einem Grillthermometer gehören die Verarbeitung und die Funktionstüchtigkeit. Auch auf den Messbereich und auf die Anzahl der Temperaturfühler sowie auf die Reichweite (Funkthermometer) sollte beim Kauf geachtet werden.

Video: MEATER+ Grillthermometer


119,00 EUR*
Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten

Vorteile & Anwendungsbereiche


  • Durch das Erkennen der Kerntemperatur können Sie schonender Grillen.
  • Sie zaubern ein Fleischstück, das außen mit einer tollen Kruste aufwarten kann und im Inneren doch saftig bleibt.
  • Mit einem Grillthermometer gelingt Ihnen die perfekte Garstufe (medium, rare oder well done).
  • Sehr praktisch sind digitale Geräte mit einem Display für die genau Anzeige.
  • Das Fleischthermometer können Sie auf dem Holzkohlegrill, dem Gasgrill und beim Elektrogrill verwenden.
  • Es ist das perfekte Werkzeug, um den Garpunkt an den eigenen Geschmack anzupassen.
  • Mit der richtigen Temperatur können Sie Ihr Hähnchen, den Rinderbraten oder das Schweinesteak lecker zubereiten.

    In der professionellen Gastroküche gehören Fleischthermometer schon längst zum Standard. Auch Hobbyköche können sich die Zubereitung ihrer Köstlichkeiten erleichtern, wenn sie dieses praktische Werkzeug verwenden.

    Es leistet sowohl beim Grillen als auch in der privaten Küche gute Dienste. Sogar wenn Sie zum Beispiel Ihren Kalbsrollbraten in der Schmorpfanne brutzeln oder ein perfektes Roastbeef zubereiten möchten, können Sie mit dem Grillthermometer den perfekten Garpunkt finden.

    Mit dem Thermometer lässt sich außerdem die genaue Temperatur des Backofens ermitteln. Sie sehen die Geräte sind vielseitig einsetzbar.

    Arten


    Arten Grillthermometer

    Analog

    Diese stromfreie Version ist mit einer Temperaturnadel ausgestattet, die in das Grillgut eingesteckt wird. Dadurch kann allerdings der Fleischsaft austreten und den Geschmack des Fleisches verändern.

    Außerdem müssen Sie die Garhaube öffnen, dadurch kommt es zu einem Temperaturverlust.

    Digital

    Ein digitales Grillthermometer besitzt in der Regel 2 Fühler. Damit können Sie die Kerntemperatur Ihres Garguts und auch die Hitze im Grillraum messen.

    Die Temperaturfühler sind mit einem hitzebeständigen Kabel mit dem Thermometer vereint. Da Sie die Temperatur auch außerhalb des Garraums ablesen können, brauchen Sie den Grilldeckel nicht zu öffnen.

    Bluetooth

    Das Grillthermometer mit Bluetooth funktioniert über eine entsprechende App auf Ihrem Smartphone. Dabei zeigt Ihr Handy durchgehend die aktuelle Temperatur an.

    Der Nachteil ist die geringe Reichweite bei der Datenübertragung auf Ihr Smartphone.

    Einige der Bluetooth-Grillthermometer verfügen über diverse Grill- und Garprogramme, die Sie vor dem Grillen einstellen können.

    Funk

    Das Funk Grillthermometer hat bei der Reichweite der Temperatur Übertragung gegenüber dem Bluetooth Thermometer die Nase deutlich vorne. Es punktet mit einer großen Reichweite von bis zu 100 Meter.

    Diese Fabrikate verfügen über zwei Messfühler. Außerdem sind sie noch mit einer digitalen, Funk gesteuerten Konsole ausgestattet, die Ihnen die genaue Temperatur anzeigt.

    Mit dem modernen Gerät sind sehr genaue Messungen möglich. Allerdings funktioniert es nur mit einem Smartphone und der entsprechenden App.

    WLAN

    Im Smart Home lassen sich die unterschiedlichsten über WLAN vernetzen. Dank der Digitalisierung kann auch die Kerntemperatur des Grillguts per WLAN auf Ihr Smartphone oder auf das Tablet übertragen werden.

    Die Messfühler für das Thermometer sind allerdings meist mit einem hitzebeständigen Kabel an der Basistation angeschlossen, die sich mit dem nächsten freien WI-FI Netz verbindet.

    Fällt das WLAN-Netz aus und Sie möchten trotzdem grillen, lässt sich das Thermometer eventuell mit dem Hotspot des Handys in Gang setzen.

    Die wichtigen Daten werden auch bei dieser Verfahrensweise an die entsprechende App auf dem Smartphone oder dem Tablet des Anwenders weitergeleitet.

    Kaufkriterien


    Kaufkriterien Grillthermometer

    Art

    Bei der Anschaffung können Sie zwischen einem analogen Grillthermometer, dem Funk Grillthermometer und dem Grillthermometer mit Bluetooth wählen.

    Auch ein digitales Grillthermometer zeigt Ihnen die Kerntemperatur des Grillguts an.

    Übertragung der Messwerte

    Mit einem Funk- oder Bluetooth Grillthermometer können Sie sich frei auf Ihrer Terrasse bewegen, denn die Übertragung der Messwerte erfolgt an Ihr Smartphone oder auf das Tablet.

    Messbereich

    Mit dem Messbereich ist die Temperaturspanne gemeint, die mit dem Thermometer gemessen werden kann.

    Da es für bestimmte Lebensmittel unterschiedliche Garstufen gibt, kommt dieser Funktion eine große Bedeutung zu.

    So wird etwa das Roastbeef bei zirka 54° C perfekt zart rosa, der Rinderbraten wird bei 70° C Medium gegart. Das Hähnchen muss durch gegart sein, dazu brauchen Sie eine Temperatur von mindestens 85° C.

    Grillthermometer werden Ihnen mit einem höheren und niedrigem Messbereich angeboten. Auch wenn Sie das Küchenzubehör zum „Zuckerspinnen“ für Torten Glasuren benötigen, ist der Messbereich von Bedeutung.

    Garstufen & Programme

    Auf den modernen, digitalen Grillthermometern sind bereits Garstufen und Garprogramme eingespeichert.

    Sollten Sie nicht genau wissen, mit welchen Temperaturen Sie gewisse Fleischsorten garen sollen, kommt Ihnen diese Funktion sehr entgegen. Das Thermometer zeigt Ihnen nämlich die optimale Gartemperatur an und außerdem können Sie noch zwischen den verschiedenen Garstufen auswählen.

    Dabei erhalten Sie auch die passende Zeitangabe für Ihr Gargut.

    Größe des Displays

    Von einem übersichtlichen, großen Display können Sie die Grilltemperatur auch bei Ihrem Grillfest am Abend schnell ablesen. Auch Senioren profitieren von einem großen Display.

    Anzahl der Temperaturfühler

    Mit nur einem Fühler müssen Sie den Garraum öffnen.

    Besitzt Ihr neues Bratenthermometer zwei Temperaturfühler, dann können Sie damit sowohl die Kerntemperatur des Garguts als auch die Temperatur im Grillraum messen, ohne das der Grilldeckel geöffnet werden muss.

    Alarmfunktion

    Verfügt das Grillthermometer über eine Alarmfunktion, dann werden Sie aufmerksam gemacht, sobald die gewählte Temperatur über- oder unterschritten wird. Auch wenn das Grillgut fertig gegart ist, werden Sie informiert.

    Programmierung

    Bei den modernen Digitalthermometern können Sie die gewünschten Garstufen (English, Medium, Well Done) voreinstellen. Dadurch wird Ihnen die Zubereitung der Lebensmittel deutlich erleichtert.

    Kabellänge

    Das Verbindungskabel zwischen Sender und Empfänger sollte mindestens einen Meter lang sein.

    Hersteller


    Hersteller Grillthermometer

    Weber

    Grillgeräte von Weber sind wahrscheinlich einem jeden wahren Grillfan ein Begriff. Der bekannte Grillhersteller bringt Holzkohle-, Gas- und Elektrogrillgeräte auf den Markt. Sie zeichnen sich durch erstklassige Qualität und beste Verarbeitung aus.

    Außerdem bietet Weber seinen Kunden auch hochwertiges Zubehör, wie etwa Grillthermometer an.

    Outdoorchef

    Neben hochwertigen Grillgeräten wird von Outdoorchef ebenso sinnvolles Zubehör wie Pizzasteine, Grillhandschuhe und Grillroste auf den Markt gebracht. Auch unterschiedliche Grillthermometer gehören zu den Erzeugnissen von Outdoochef.

    WMF

    Das bekannte Traditionsunternehmen bietet seinen Kunden Kaffeeautomaten, Kochtöpfe und eine Menge anderer Haushaltswaren in einem edlen Design an.

    Die „Württembergische Metallwarenfabrik“ wurde bereits im Jahre 1853 von Daniel Straub und den Gebrüdern Schweizer aus der Taufe gehoben. Seit 2016 gehört der Konzern mit seinen fünf Marken zum französischen Haushaltsgeräte Hersteller SEB.

    Zu den Erzeugnissen von WMF gehören auch Grill- und Steak-Thermometer von erstklassiger Qualität.

    FAQ


    FAQ Grillthermometer

    Wie funktioniert ein Grillthermometer?

    Das Gerät verfügt über einen oder zwei Temperatursensoren. Während eine Nadel die Kerntemperatur im Gargut misst, ermittelt der zweite Sensor die Hitze im Inneren des Garraums.

    Bei einigen modernen Grillgeräten ist im Grilldeckel bereits ein Thermometer integriert. Es gibt die aktuellen Temperaturen im Grillraum an, aber die Kerntemperatur im Gargut kann damit nicht gemessen werden.

    Bei den Modellen wird zwischen analogen und digitalen Geräten unterschieden.

    Warum ist es sinnvoll ein Grillthermometer zu benutzen?

    Ein Grillthermometer hilft Ihnen herrliche Grillergebnisse zu erzielen, denn mit dem Gerät können Sie die Kerntemperatur im Garraum optimal steuern.

    Wie wird das Grillthermometer benutzt?

    Das ist sehr einfach. Zuerst wird mit dem Temperaturfühler in die stärkste Stelle des Grillguts gestochen. Bei einem Funk-Grillthermometer können Sie nun je nach Modell verschiedene Programm Einstellungen für das Grillgut vornehmen. Danach stellen Sie den Alarm ein, er zeigt an wann das Fleisch knusprig und saftig gegrillt ist.

    Top 4 Online-Shops für Gasgrills & Zubehör


    ShopGasgrill-Artikel im Sortiment
    Weber.com250 +
    Otto.de150 +
    Weststyle.de100 +
    Obi.de350 +

    Das könnte Sie auch interessieren: