Jamestown Gasgrill: Top 6 Modelle & Ratgeber


An warmen Sonnenabenden ist ein gegrilltes, saftiges Steak mit Gemüse genau das richtige. Man braucht dafür nur einen Grill. Mit Jamestown erlebt man eine andere Art des Grillens.

Ob Anfänger oder Grillmeister: Mit einem Jamestown Gasgrill kann jeder glänzen. Ein Knopfdruck genügt. Kein langes Warten, bis die erwünschte Hitze erreicht ist.

Ein Gasgrill für jedes Budget. Der Jamestown Gasgrill bringt ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mit sich.

Jamestown Gasgrill Test

  Top-Empfehlung
Jamestown
Jamestown KNOX 3
Jamestown KNOX 3
  • Leistung 17 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2647 cm²
  • Maße 127 x 60 x 118 cm
  • Gewicht 57 kg
  • Material Edelstahl
599,99 EUR*
  2. Platz
Jamestown
Jamestown KNOX 4
Jamestown KNOX 4
  • Leistung 20,5 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3048 cm²
  • Maße 60 x 140 x 118 cm
  • Gewicht 58 kg
  • Material Edelstahl
669,99 EUR*
  3. Platz
Jamestown
Jamestown Conor 4
Jamestown Conor 4
  • Leistung 22,73 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2952 cm²
  • Maße 146 x 57 x 121 cm
  • Gewicht 52 kg
  • Material Edelstahl
419,99 EUR*
Jamestown
Jamestown BRAXTON
Jamestown BRAXTON
  • Leistung 4,7 kW
  • Brenner 2 Stück
  • Grillfläche 1518 cm²
  • Maße 60 x 99.5 x 40.5 cm
  • Gewicht 17,6 kg
  • Material Edelstahl
189,99 EUR*
Jamestown
Jamestown MADDOX 3
Jamestown MADDOX 3
  • Leistung 13,5 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 2510 cm²
  • Maße 129 x 59 x 116 cm
  • Gewicht 42 kg
  • Material Edelstahl
429,99 EUR*
Jamestown
Jamestown MADDOX 4
Jamestown MADDOX 4
  • Leistung 17,5 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2967 cm²
  • Maße 141 x 58 x 117 cm
  • Gewicht 48 kg
  • Material Edelstahl
499,99 EUR*


Vorteile von Jamestown Gasgrills


Eine Anschaffung von einem Jamestown Gasgrill ist mit einigen Vorzügen verbunden. Der Grill ist einfach in der Anwendung, sodass auch unerfahrene Grillliebhaber nicht ins Schwitzen kommen. Er ist mit einer elektrischen, neuartigen Zündung ausgestattet: Die Brenner werden mit einer einschießenden Flamme sicher gezündet, was sich insbesondere bei ungünstigen Wetterverhältnissen bewährt.

Dadurch, dass der Grill mit mehreren Brennern ausgestattet ist, verteilt sich die Hitze gleichmäßig auf der Grillplatte. Mit einem Knopfdruck kann man den Grill anlassen und sofort loslegen.

Der Jamestown Gasgrill wird aus hochwertigen Materialien wie Keramik, Edelstahl und Gusseisen hergestellt. Edelstahl ist bekannt für seinen pflegeleichten Charakter und die Witterungsbeständigkeit.

Der Kauf von Jamestown Gasgrills beinhaltet eine zehnjährige Garantie, sodass man sich lange an ihnen erfreuen kann.

Video: Jamestown Gasgrill Test


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worauf sollte man beim Kauf eines Gasgrills von Jamestown achten?


Hat man sich für einen Gasgrill von Jamestown entschieden, sollten einige Kaufkriterien in Betracht gezogen werden.

Separat regulierbare Brenner: Es ist wichtig, dass die Brenner getrennt voneinander eingesetzt werden können.
Rostfreier Grillrost: Materialien wie Gusseisen oder Edelstahl sind gute Wärmeleiter und sorgen für optimale Grillergebnisse.
Minimaler Gasverbrauch: Je weniger Gas der Grill verbraucht, desto besser. Die Einheit ist in Kilowatt angegeben.
Ausstattungsmerkmale des Grills: Viele Funktionen erleichtern das Grillen, und bringen somit etliche Vorzüge mit sich.

Hauben-Thermometer, klappbare Seitenablage oder eine doppelwandige Sichtfenster-Haube gehören beim Jamestown Gasgrill zur Serienausstattung.

Top Gasgrills von Jamestown


Jamestown Gasgrill Test

1. Knox

Das Modell Knox gibt es in zwei Ausführungen: entweder mit 3 Brenner oder das Modell mit 4 Brenner. Beide Exemplare sind mit doppelwandiger Haube, LED-beleuchteten Reglern und Oberflächen aus Edelstahl erhältlich.

Mit seinem integrierten Infrarot-Seitenbrenner „Devil‘s Burner“, welcher eine Temperatur bis zu 800 °C erreicht und dem Seitenkocher ist man in der Lage, in wenigen Minuten das Beste aus dem Steak hervorzuholen. Außen eine schöne Kruste und innen saftig auf den Punkt gegart.

Auf dem Seitenbrenner sind Beilagen oder köstliche Soßen ebenso willkommen. Mit der Rotisserie ist die Zubereitung eines leckeren Hähnchens oder Fleischspiesses ebenfalls möglich.

2. Maddox

Der Jamestown Maddox 3 Brenner Gasgrill zeichnet sich aus durch seine einfache Bedienung und erstklassige Ausführung. Er ist entweder mit 2, 3 oder 4 Brenner ausgestattet, welche sich getrennt voneinander zünden und regulieren lassen. Mit Rollen versehen, lässt er sich problemlos transportieren.

Der großflächige Unterschrank lässt sich optimal für das Verstauen der Gasflasche und anderen Utensilien nutzen. Der Seitenbrenner eignet sich bestens für die Zubereitung von Beilagen und Soßen. Wird er nicht gebraucht, kann er als Ablage dienen.

3. Conor

Der Gasgrill Conor ist ein 4 Brenner und besticht durch seine stabile Konstruktion, qualitätvollem Design und der umfangreichen Grillfläche. Mit dem Heckbrenner erreicht er die 800 °C, welche für das Erreichen eines einmaligen Geschmacks zuständig sind. Der Rauch, welcher bei den klassischen Grillgeräten aus der Glut hochsteigt, und mit ihm all die giftigen Gase, sind hier nicht vorhanden.

Das hitzebeständige Hauben-Fenster ermöglicht einen Blick auf das Grillgut. Die LED-Beleuchtung an den Knöpfen gewähren auch nachts einen vollen Überblick.

4. Myles

Der Jamestown Gasgrill 2 Brenner Myles ist ein Alleskönner. Ob Garen, Grillen, Backen oder Braten – er macht es möglich. Mit einer Durchschnittstemperatur von 450 °C ist man in der Lage, knusprige Steaks, schmackhaftes Gemüse oder auch Gebäck problemlos herzurichten.

Mit dem Piezo-Zünder ist der Grill schnell in Betrieb und seine leistungsstarken 2 Brenner sind getrennt regulierbar. Beim Myles Gasgrill kann als Brennstoff entweder Propan oder Butan verwendet werden.

Sein edler Gusseisen-Rost ist der optimale Hitzespeicher. Dank der Rollen lässt sich der Jamestown Gasgrill Myles flexibel transportieren. Die Seiten des Grills sind klappbar, somit nimmt er nicht viel Platz ein.

5. Braxton

Für alle, die nicht über den nötigen Platz verfügen, ist der Jamestown Gasgrill Braxton die ideale Lösung. Er ist ein 2 Brenner Tischgrill und somit ein wahres Raumwunder. Selbst auf kleinstem Raum bietet er alles für ein grosses Grillerlebnis. Mit der integrierten Räucherbox ist sogar das Zubereiten von geräuchertem Fisch, Fleisch oder Gemüse kein Problem.

Damit die passende Temperatur erreicht wird, sind die 2 Brenner getrennt voneinander regelbar, um die gewünschte Intensität einzustellen. Der Grill ist klein, bietet aber eine passable Grillfläche (46 x 33 cm). Falls erwünscht, lässt er sich dank der Standfüße problemlos aufstellen.

FAQ


Bevor die Anschaffung eines Gasgrills unternommen wird, gibt es häufig Fragen in Bezug auf die Beschaffenheit des Grills, die Materialart der Brenner, wo kann man einen Jamestown Gasgrill erwerben und wo gibt es Ersatzteile? Eine Frage, die immer wieder auftaucht, ist allerdings:

1. Welcher Jamestown Gasgrill ist am besten?

Der große Jamestown Grill Test kann dabei behilflich sein, eine Auswahl zu treffen. Hier sind einige Modelle aufgelistet, um die Grills miteinander vergleichen zu können:

Jamestown MADDOX 2-Brenner Gasgrill

Der Maddox Gasgrill von Jamestown mit seinen zwei Brennern ist verschiedenartig einsetzbar. Mit diesem Grill ist es möglich, die Speisen unter direkter Hitze zuzubereiten oder aber schonend mit indirekter Hitze. So kann verschiedenes Grillgut, welches unterschiedliche Garzeiten hat, hergerichtet werden.

Er ist mobil und daher nicht an einen Ort gebunden. Der integrierte Warmhalterost ermöglicht das Warmhalten der Speisen.

Jamestown Gasgrill Knox 6-Brenner

Der Jamestown Knox 6 Brenner verfügt über eine Leistung von 30,7 kW. Jede Brennstelle ist einzeln regulierbar. Bei diesem Grill sind ebenfalls mehrere Grillarten wählbar: direkt, indirekt oder smoken. Dieses Modell kann durch diverse Einsätze erweitert werden, beispielsweise mit einem Wok oder Pizzastein. Der Grillrost ist großzügig und bietet Platz für ein beachtliches Volumen an Grillgut.

Jamestown Brad XS

Der Jamestown Brad XS erreicht eine Temperatur von 800 °C. Das Fleisch ist in wenigen Minuten perfekt gegart.
Den Grillrost aus Edelstahl kann man in der Höhe verstellen. Die Fettauffangschale sammelt das Fett, welches für köstliche Soßen weiterverwendet werden kann.

Jamestown Percy 3-Brenner

Auf der großzügigen Grillfläche hat man genügend Platz für ein reichliches Grillgut. Dieser Gasgrill bietet die Möglichkeit, durch indirektes Grillen das Fleisch oder Gemüse extra schonend zu garen. Der ausklappbare Seitentisch stellt eine nützliche Ablagefläche für Speisen, Besteck oder Geschirr zur Verfügung. Der hochwertige Gasgrill ist mit zwei soliden Rädern ausgestattet, was den Transport zum gewünschten Standort enorm erleichtert.

2. Welches Zubehör gibt es bei Jamestown?

Das Zubehör gehört eindeutig zu dem absoluten Muss beim Grillen. Jamestown hat einiges zu bieten, wenn es darum geht, den Grillabend perfekt zu gestalten. Dazu gehören:

  • Grillzange von Jamestown aus hochwertigem Edelstahl mit komfortablem Griff, welcher für Halt und Griffigkeit sorgt.
  • Pizzastein oder Wok oder beides. Mit dem Modular System den Grill einfach in einen Steinofen verwandeln.
  • Räucherbox für mehr Geschmack.
  • Fisch Bräter oder Spareribs-halter.
  • Grillmatte, die wiederverwendbar ist.
  • Grillbürste für eine schnelle und schonende Reinigung.
  • Grillabdeckung, um den Grill wetterbeständig zu halten und vieles mehr.

Jamestown bietet qualitative Produkte rund ums Grillen für einen guten Preis. Mit seinen flexiblen Modellen ist der Jamestown Gasgrill in vielen Bereichen einsetzbar und für jedermann geeignet. Die Vielfalt von Jamestown bringt die Grill-Leidenschaft näher.

Zubehör für den Gasgrill


Zubehör Bild
Gasschlauch Set Gasschlauch Set
Abdeckhaube Abdeckhaube
Grillreiniger Grillreiniger

Foto: Dimitris / stock.adobe.com

Das könnte Sie auch interessieren: