Runde Gasgrills: Top 6 Modelle & Ratgeber


Ein Gasgrill ist die perfekte Art, im Freien zu kochen, und ein runder Gasgrill ist eine großartige Option für diejenigen, die den Komfort des Grillens ohne den Ärger mit der Holzkohle wünschen. Runde Gasgrills gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, sodass Sie das perfekte Modell für Ihre Bedürfnisse finden können. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beim Kauf eines runden Gasgrills beachten sollten.

Runde Gasgrills gibt es in verschiedenen Größen, von kleinen tragbaren Grills bis hin zu großen stationären Grills. Die Größe des Grills, den Sie benötigen, hängt davon ab, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben und für wie viele Personen Sie kochen möchten. Wenn Sie nur für ein paar Personen kochen müssen, ist ein kleiner tragbarer Grill ausreichend. Wenn Sie jedoch einen großen Außenbereich haben und für eine große Anzahl von Personen kochen möchten, ist ein größerer Grill erforderlich.

Frei stehende Grills sind ideal für diejenigen, die ihren Grill flexibel bewegen wollen, während eingebaute Grills eine dauerhafte Ergänzung für Ihre Außenküche sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Grill für Sie die richtige ist, sollten Sie sich überlegen, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben und wie oft Sie den Grill benutzen wollen.

  Top-Empfehlung
Outdoorchef
Outdoorchef Ascona 570 im Gasgrill Test
  • Leistung 9,70 kW
  • Brenner 2 Stück
  • Grillfläche 2290 cm²
  • Maße 67 x 106 x 97 cm
  • Gewicht 29 kg
  • Material Edelstahl
589,00 EUR*
  2. Platz
Char-Broil
Char-Broil All-Star 125
  • Leistung 3,8 kW
  • Brenner 1 Stück
  • Grillfläche 1661 cm²
  • Maße 110 x 65 x 101 cm
  • Gewicht 30 kg
  • Material Aluminium
392,72 EUR*
  3. Platz
Outdoorchef
Outdoorchef Ambri 480 G
Outdoorchef Ambri 480 G
  • Leistung 5,40 kW
  • Brenner 1 Stück
  • Grillfläche 1590 cm²
  • Maße 60 x 75 x 105 cm
  • Gewicht 20 kg
  • Material Stahl
339,00 EUR*
Outdoorchef
Outdoorchef City 420
Outdoorchef City 420
  • Leistung 4,3 kW
  • Brenner 1 Stück
  • Grillfläche 1225 cm²
  • Maße 67 x 95 x 60 cm
  • Gewicht 12 kg
  • Material Legierter Stahl
173,70 EUR*
Morsø
Morsø Forno Gas Piccolo
Morsø Forno Gas Piccolo
  • Leistung 3,6 kW
  • Brenner 1 Stück
  • Grillfläche 1738 cm²
  • Maße 46 x 49.2 x 39.6 cm
  • Gewicht 13,5 kg
  • Material Gußeisen, Aluminium
299,00 EUR*
Campingaz
Campingaz 360 Grill CV
Campingaz 360 Grill CV
  • Leistung 2,2 kW
  • Brenner 1 Stück
  • Grillfläche 706 cm²
  • Maße 35 x 35 x 16 cm
  • Gewicht 4,3 kg
  • Material Legierter Stahl
134,00 EUR*


Vorteile von runden Gasgrills


Ein runder Gasgrill mit Deckel ist die beliebteste Art von Grill auf dem Markt. Sie sind einfach zu bedienen und erzeugen hervorragende Grillergebnisse. Darüber hinaus bieten runde Gasgrills viele Vorteile gegenüber anderen Grilltypen. Zum Beispiel sind sie in der Regel kompakter und leichter, was sie ideal für kleinere Räume und Terrassen macht. Darüber hinaus ermöglichen ihre runden Formen eine bessere Wärmeverteilung, sodass Sie Ihr Essen gleichmäßig grillen können.

Runde Gasgrills sind eine beliebte Wahl für viele Grillfreunde. Sie bieten einige Vorteile gegenüber anderen Grilltypen. Zum Beispiel sind sie leichter zu reinigen und zu warten.

Runde Gasgrills sind auch in der Regel kompakter als andere Grilltypen, sodass sie leichter zu transportieren und zu verstauen sind. Sie eignen sich daher ideal für Campingausflüge oder andere Outdoor-Aktivitäten.

Video: Outdoorchef Kugelgrill Trichterprinzip


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für wen ist ein runder Gasgrill geeignet?


Ein kleiner runder Gasgrill ist ideal für Personen, die öfter grillen und Wert auf gute Grillergebnisse legen. Da der Grillrost des Grills beweglich ist, können Sie verschiedene Fleischsorten und Gemüsesorten gleichzeitig grillen und durch den Deckel auch schön saftig grillen. Somit ist der Gasgrill die perfekte Wahl für Grillfans, die öfter einmal Gäste haben.

Ein runder Gasgrill ist auch ideal für kleinere Gärten, da er durch seine kompakte Bauweise wenig Platz beansprucht.

Der Gasgrill ist einfach in der Handhabung und bietet durch die beweglichen Grillroste und den Deckel eine optimale Grillmöglichkeit für jeden Grillfan. Durch seine kompakte Bauweise ist er auch ideal für kleinere Gärten geeignet.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten


Gasgrill Rund Test

1. Leistung

Wenn Sie einen runden Gasgrill kaufen, sollten Sie auf die Leistung achten. Die Leistung eines Gasgrills wird in kw gemessen. Wie viel Leistung Ihr Grill benötigt, hängt von seiner Größe ab.

Sie sollten auch die Art der Heizleistung berücksichtigen. Einige Grills haben Infrarotbrenner, die sehr hohe, brennende Temperaturen erzeugen, während andere mit traditioneller Konfektionswärme arbeiten. Wählen Sie den richtigen Grill für Ihre Bedürfnisse, damit Sie jedes Mal perfekt kochen können.

2. Brenner

Achten Sie beim Kauf eines runden Gasgrills auf die Anzahl der Brenner. Mehr Brenner bedeuten mehr Platz zum Grillen und eine bessere Temperaturkontrolle. Achten Sie auch auf die Art der Heizleistung, die jeder Brenner bietet. Einige Modelle haben seitliche Ablagen für die Zubereitung oder Aufbewahrung, während andere über eingebaute Funktionen wie Beleuchtung verfügen. Wählen Sie das Modell, das am besten zu Ihren Grillbedürfnissen passt.

3. Handhabung

Bei einem runden Gasgrill sollten Sie vor allem auf die Handhabung achten. Achten Sie darauf, wie leicht sich der Grill anzünden und regulieren lässt. Auch die Reinigung des Grills sollte einfach sein.

4. Grillhaube

Die Grillhaube ist ein wesentlicher Bestandteil eines Gasgrills. Sie sollte aus hochwertigem Metall gefertigt sein und eine gute Abdichtung haben. Zudem sollte die Haube über einen Thermostat verfügen, damit Sie die Hitze des Grills regulieren können.

5. Arbeitshöhe

Wenn Sie einen runden Gasgrill kaufen, sollten Sie auf die Arbeitshöhe achten. Je höher der Grill ist, desto leichter lässt er sich bedienen.

6. Größe & Gewicht

Achten Sie beim Kauf eines runden Gasgrills auf Größe und Gewicht. Ein größerer Grill kann mehr Lebensmittel aufnehmen, während ein schwererer Grill stabiler ist. Wählen Sie die Größe und das Gewicht, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Beliebte Hersteller


  • Outdoorchef
  • Weber
  • Char Broil
  • Campingaz
  • Rösle

FAQ


1. Wie lange hält eine Gasflasche beim runden Gasgrill?

Eine Gasflasche hält in der Regel zwischen 6 und 8 Stunden. Wenn Sie den Grill nur selten verwenden, kann die Flasche auch länger halten. Wenn Sie den Grill häufiger verwenden, sollten Sie die Flasche alle 4 bis 6 Wochen wechseln.

2. Wie heiß wird ein Gasgrill?

Der Grill wird so heiß, wie Sie ihn einstellen. Die Hitze hängt von der Art des Grills und der Anzahl der Brenner ab. Wenn Sie den Grill anzünden, kann es einige Zeit dauern, bis er die gewünschte Hitze erreicht. Sobald der Grill heiß ist, können Sie die Hitze regulieren, indem Sie die Brenner an- und ausschalten oder die Gasdruckregler verstellen. Die meisten Grills haben einen Deckel, der die Hitze im Grillgut erhält und gleichmäßig verteilt.

Die Hitzeentwicklung bei Gasgrills ist sehr viel höher als bei anderen Grills. Dies ist einer der Gründe, warum sie so beliebt sind. Grillen Sie auf einem Gasgrill, und Sie können Ihr Essen in kürzerer Zeit zubereiten. Wenn Sie jedoch nicht vorsichtig sind, können Sie sich leicht verbrennen.

Wenn Sie auf einem Gasgrill grillen, sollten Sie immer Handschuhe tragen, um Verbrennungen zu vermeiden. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Grill nicht zu heiß wird. Wenn Sie zu viel Hitze erzeugen, kann das Fleisch verbrennen und ungenießbar werden.

3. Darf man auf dem Balkon mit Gas grillen?

Generell ist es nicht ratsam, auf dem Balkon mit Gas zu grillen, da die Gefahr eines Gasaustritts und eines Brandes besteht. Wenn Sie dennoch einen Gasgrill auf Ihrem Balkon verwenden, sollten Sie ihn gut im Auge behalten und nie unbeaufsichtigt lassen. Wenn möglich, sollten Sie einen mit Propangas betriebenen Grill anstelle eines mit Erdgas betriebenen Grills verwenden, da bei Propangas die Gefahr eines Gasaustritts geringer ist. Achten Sie zudem darauf, dass Ihr Balkon gut belüftet ist, damit sich keine Gasdämpfe bilden können.

4. Muss man den runden Gasgrill vorheizen?

Nein, Sie müssen Ihren runden Gasgrill nicht vorheizen. Das Vorheizen kann sogar dazu führen, dass Ihr Grillgut am Rost kleben bleibt oder sogar verbrennt. Wenn Sie also so schnell wie möglich mit dem Grillen beginnen möchten, sollten Sie den Schritt des Vorheizens ganz auslassen. Schmeißen Sie einfach den Grill an und fangen Sie an zu grillen!

5. Was ist eine Piezo Zündung?

Eine Piezo Zündung ist eine Art von elektrischer Zündung, die piezoelektrische Kristalle verwendet, um einen Funken zu erzeugen. Dieser Funken wird dann verwendet, um eine Gas- oder Dampfröhre zu entzünden. Piezo Zündungen sind in vielen verschiedenen Geräten zu finden, einschließlich Feuerzeugen, Herdplatten, beim Camping und sogar in manchen Autos.

Sie sind auch in vielen industriellen Anwendungen weit verbreitet. Piezo Zündungen haben den Vorteil, dass sie sehr klein und leicht sind, was sie ideal für tragbare Geräte macht. Sie sind außerdem sehr zuverlässig und einfach zu bedienen.

Zubehör für den Gasgrill


Zubehör Bild
Gasschlauch Set Gasschlauch Set
Abdeckhaube Abdeckhaube
Grillreiniger Grillreiniger

Foto: NewAfrica / depositphotos.com

Das könnte Sie auch interessieren: