Grillzange: Top Modelle, Arten, Kaufkriterien & Top Hersteller

Empfehlungen
Bestseller
Ratgeber
Empfehlungen
Bestseller
Ratgeber
Grillzange Test
Bestseller Nr. 1
Westmark Grillzange, Rostfreier Edelstahl/Kunststoff,...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 2
HOTEC Premium-Küchenzange aus Edelstahl, mit...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 3
Barbecook BBQ Zange, Grillzange geeignet für...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
HOTEC Küchenzange Edelstahl Grillzange...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Grillzangen, 43 cm Extra Lange Küchenzangen,...
Bestseller Nr. 6
Grillfaktur® Lange Edelstahl Grillzange (45 cm) mit...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 7
Profi Thüringer Bratwurstzange Grillzange Edelstahl...
Bestseller Nr. 8
Weis Servier-/ Grillzange aus Edelstahl mit einer...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
Barbecook BBQ Zange, Grillzange geeignet für...
Bestseller Nr. 10
BURNHARD Lange Edelstahl Grillzange (45 cm)...
Bestseller Nr. 11
Grillzange Edelstahl Lange Grill Zange 44cm...
Amazon Prime
Bestseller Nr. 12
Fackelmann Grillzange aus Edelstahl – Gebogene...
Amazon Prime

Grillzange

Zusammen mit der Familie und mit Freunden im Freien zu Grillen gehört zu den liebsten Hobbys der Menschen hierzulande.

Aber auch unsere Nachbarn im Alpenland Österreich zählen schon längst zu den Fans von Grillpartys, bei denen neben Fleisch und Grillwürsten auch Fischsteaks auf den Rost kommen. Außerdem werden Garnelen und Gemüsepatties auf dem Grill gebrutzelt.

Damit aus Ihren Grillspezialitäten auch ein richtiger Gaumenschmaus wird, benötigen Sie das passende Grillzubehör. Neben der Grillschale und dem Grillthermometer sollten Sie sich unbedingt eine Grillzange zulegen. Ohne dieses Werkzeug geht es nicht. Daher wird eine brauchbare Grillzange zur ersten Wahl Ihres Grillzubehörs zählen.

Achten Sie beim Kauf des Fabrikats unbedingt auf eine gute Qualität. Eine brauchbare Zange bringt in der Regel ein Gewicht zwischen 100 und 300 Gramm mit. Das Modell sollte zudem so lang sein, dass Sie mit Ihrer Hand weit genug vom heißen Grill entfernt sind.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine gute Grillzange gehört zum wichtigsten Zubehör beim Grillen.
  • Sie sollte solide und stabil verarbeitet sein.
  • Sehr beliebt bei wahren Grillmeistern ist die Grillzange aus Edelstahl.
  • Diese Fabrikate aus Edelstahl bieten Ihnen eine edle Optik und sie sind leicht zu reinigen.
  • Achten Sie beim Kauf der neuen Zange unbedingt auf deren Länge. Ist das Modell zu kurz, sind Ihre Hände zu nahe am heißen Grill. Ist die Zange zu lang, wird sie schwer.

Video: Rösle Gourmetzange

Angebot
RÖSLE Gourmetzange, Hochwertige Küchenzange mit patentiertem Verschlusssystem zum Grillen, Kochen und Servieren, 40 cm, Edelstahl 18/10, Spülmaschinengeeignet
  • Das Universalwerkzeug für die Küche: RÖSLE Gourmetzange aus mattem Edelstahl zum Grillen, Kochen, Servieren und zahlreichen weiteren Anwendungsmöglichkeiten
  • Edelstahlzange mit ergonomischer Form für extra Handlichkeit und hohen Bedienkomfort

Arten von Grillzangen

Scherengrillzange

Mit dieser Grillzangen-Variante können Sie sogar solche Kleinigkeiten wie Garnelen, Obst- und Gemüsestücke präzise aufnehmen und wenden.

Entscheiden Sie sich beim Kauf nicht gerade für das billigste Modell. Wie überall hat auch bei Grillzangen eine gute Qualität einen gewissen Preis.

Im Handel werden Sie nämlich auch günstige Modelle finden, die nach einigen Anwendungen beinahe auseinander fallen. Sie wissen doch es heißt nicht umsonst: „Wer billig kauft, der kauft nicht selten zweimal“.

Produkte von bekannten Herstellern punkten mit einer vernünftigen Länge und sie sind zudem meist langlebig, sodass Sie damit bestimmt viele Grillsaisonen Ihre Freude haben werden.

Grillzange mit Feder

Bei dieser Grillzange-Version wird die Zange mithilfe einer Feder geöffnet. Beim Schließen ist häufig ein gewisser Kraftaufwand erforderlich. Bei der Druckübertragung hat die Scherengrillzange eindeutig die Nase vorne. Mit dem Modell können Sie Ihr Grillgut nämlich um einiges präziser greifen.

Eine Grillzange mit Feder ist zudem nicht für kleine Hände geeignet. Es ist wichtig, dass sich das Grillzubehör nach dem Gebrauch feststellen lässt, dann können Sie es platzsparend aufbewahren.

Kaufkriterien

Kaufkriterien Grillzange

Material der Grillzange

Holz

Sie können sich zum Beispiel für eine Grillzange aus Holz entscheiden. Diese Erzeugnisse sind sehr leicht und sie liegen gut in der Hand.

Allerdings ist die Grillzange aus Holz nicht hitzebeständig. Mit einer Zange aus dem umweltfreundlichen Material können Sie daher Ihre Grillkohlen nicht umschichten.

Außerdem ist eine Grillzange aus Holz nicht für die Reinigung in der Geschirrspülmaschine geeignet.

Edelstahl

Wenn Sie eine Grillzange aus Edelstahl erwerben, dann achten Sie darauf, dass sich das Grillgut damit fest und sicher greifen lässt.

Eine Grillzange aus Edelstahl kann mit einer edlen Optik aufwarten.

Dieses Grillzubehör können Sie außerdem in der Spülmaschine sauber machen.

Eine Grillzange mit Gravur besteht in der Regel auch aus Edelstahl. Dabei handelt es sich um ein schönes Geschenk für alle Grillmeisterinnen/Grillmeister.

Material des Griffs

Bei einer hölzernen Grillzange heizt sich der Griff aufgrund seiner Beschaffenheit nicht auf.

Da Edelstahl die Hitze sehr gut leitet, kann auch der Griff einer Edelstahl-Grillzange heiß werden, wenn er sich in der Nähe einer Hitzequelle befindet. Daher werden ihre Griffe in der Regel entweder mit Kunststoff, mit Holz oder mit Plastik ummantelt.

Praktisch sind Zangen, die an den Griffen mit Aufhänge Ösen versehen sind. Damit können sie an Haken an den Seitentischen des Grills aufgehängt werden.

Anzuführen gilt es außerdem, dass ein mit Plastik überzogener Griff härter in der Hand liegt, als einer, der mit Silikon ummantelt wurde.

Länge

Eine brauchbare Grillzange ist so lange, dass Ihre Hände nicht mit dem heißen Grill in Berührung kommen. Ein gutes Maß sind Längen von 30 bis 50 Zentimeter.

Gewicht

Das Gewicht der Grillzange hängt auch von ihrer Länge ab. Sie sollte weder zu leicht noch zu schwer sein.

Ein Modell mit einem Gewicht zwischen 100 und 300 Gramm liegt gut in der Hand und wird sich folglich auch gut bedienen lassen.

Bedienung

Eine gute Grillzange wird sich mit einer Hand bedienen lassen.

Wie bereits angeführt sind Modelle mit einer Aufhänge Öse am Griff sehr praktisch. Damit können Sie an den Seitentischen Ihres Grillgerätes aufgehängt werden, sodass sie immer gleich bei der Hand sind.

Außerdem sollten Sie auch den Verschlussmechanismus der Zange im Auge behalten. Ein verriegeltes Modell lässt sich nämlich einfacher aufhängen und im Schrank unterbringen.

Reinigung

Wenn Sie eine Grillzange mit Gravur verschenken, dann sollten Sie unbedingt ein Modell wählen, das in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Im Gegensatz zu Edelstahl-Grillzangen müssen Sie eine hölzerne Zange mit der Hand reinigen. Eine gut verarbeitete Holz-Grillzange ist glatt und gut geölt, sodass sich an ihr nur schwer Schmutz festsetzen kann.

Edelstahl-Grillzangen sind trotzdem einfacher zu reinigen, denn sie dürfen einfach im Geschirrspüler sauber gemacht werden, ohne dass sie dadurch Schaden nehmen würden. Außerdem sind diese hochwertigen Erzeugnisse sogar wetterfest.

Kosten

Eine Holz-Grillzange ist in der Regel günstig in der Anschaffung. Allerdings wird sie sich nicht unbedingt durch eine lange Haltbarkeit auszeichnen. Aber diese Zangen aus dem natürlichen Material sind praktische Begleiter für Ihren Campingurlaub.

Eine Edelstahl-Grillzange schlägt beim Kauf deutlich höher zu Buche. Sie ist aber auch wesentlich langlebiger und sie lässt sich einfacher reinigen.

Hersteller

Hersteller Grillzange

Bekannte Grillgeräte Hersteller bringen auch hochwertiges Zubehör auf den Markt.

Weber

Jedem wahren Grillfan sind die hochwertigen Grillgeräte von Weber ein Begriff. Der bekannte Grillhersteller verwöhnt seine Kunden auch mit einem umfangreichen Sortiment an Grillzubehör.

Die Erzeugnisse von Weber liegen eher im höheren Preissegment. Aber sie können mit einer erstklassigen Qualität und mit einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen.

Von Weber finden Sie sogar spezielle Grillzangen für Würstchen im Handel. Die Zangen lassen sich einfach bedienen und sie bestechen ihre Nutzer auch mit einer schönen Optik.

Rösle

Das Familienunternehmen Rösle kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Der Grillgeräte Hersteller ist auch international tätig.

Von Rösle können Sie zum Beispiel einen Grillbesteckkoffer mit hochwertigem Inhalt erwerben.

Landmann

Das Unternehmen Landmann wurde bereits 1966 gegründet. Damals wurden vom Hauptgesellschafter Bernd Hockemeyer in Kanada 20.000 Grillgeräte gekauft und nach Deutschland verschifft.

Da es keinen Firmennamen gab, kam ein gewisser Herr Landmann ins Spiel. Denn unter dem eigentlichen Firmennamen „Unimet“ wollte man die Grillgeräte nicht verkaufen. Also fragte man den Herrn Landmann, der bei den Gebrüdern Thiele arbeitete, ob man seinen Namen verwenden dürfte. Schon war die Landmann GmbH ins Leben gerufen.

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 300 Mitarbeiter. Landmann entwickelte sich zur Premiummarke, wenn es um Grillgeräte, Smoker und hochwertiges Zubehör wie Grillzangen geht.

FAQ

FAQ Grillzange

1. Für welches Grillgut kann ich eine Grillzange verwenden?

Eigentlich können Sie das Grillzubehör für Ihr gesamtes Grillgut verwenden.

Die Zange eignet sich zum Wenden von Würstchen, Gemüse, Steaks, Koteletts, Garnelen und sogar für zarte Fischsteaks.

Für ein großes Bratenstück muss die Zange allerdings auch über eine entsprechende Öffnung verfügen.

Für Fische finden Sie auch spezielle Fisch-Grillzangen. Zum Wenden von Burger können Sie auch zu einem Grillwender greifen.

2. Lassen sich Grillzangen personalisieren?

Auf dem Markt werden Ihnen bereits vorgefertigte Erzeugnisse mit Motiven angeboten. Außerdem gibt es zahlreiche Online-Händler bei denen Sie eine Grillzange mit persönlicher Gravur bestellen können.

3. Werden auch Grillzangen mit Thermometer verkauft?

Von der Marke „Sunartis“ werden solche digitalen Zangen angeboten.

4. Wie kann ich dieses Grillzubehör reinigen?

Während die Grillzange aus Holz mit warmen Wasser, einem weichen Tuch oder einem Topfreiniger per Hand sauber gemacht wird, können Sie die Edelstahl-Grillzange in der Spülmaschine reinigen.

Thomas Grunewald

Thomas Grunewald

Thomas ist ein begeisterter Grill-Fan, der mehrere Grills besitzt und am liebsten mit einem Gasgrill grillt. Seit Dezember 2019 schreibt er für unser Portal und teilt seine Leidenschaft und Erfahrungen mit der Community.

Interessante Beiträge