Schickling Gasgrill: Top 4 Modelle & Ratgeber


Schickling Gasgrills haben eine hochwertig verarbeitete Qualität aus hochwertigem Edelstahl.

Die Gasgrills werden in Deutschland entwickelt, hergestellt und verkauft.

Das Unternehmen bietet einen hervorragenden Service, wie z.B. einen Aufbauservice oder die Möglichkeit den Grill nach Wunsch zusammenstellen zu können.

Schickling Gasgrill Test

  Top-Empfehlung
Schickling
Schickling PremioGas II
Schickling PremioGas II
  • Leistung 15 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 1815 cm²
  • Maße 110 x 114 x 56 cm
  • Gewicht 58,5 kg
  • Material Edelstahl
1.083,50 EUR*
  2. Platz
Schickling
Schickling PremioGas II All in One
Schickling PremioGas II All in One
  • Leistung 15 kW
  • Brenner 3 Stück
  • Grillfläche 1815 cm²
  • Maße 110 x 114 x 56 cm
  • Gewicht 60,5 kg
  • Material Edelstahl
1.556,90 EUR*
  3. Platz
Schickling
Schickling PremioGas XL II
Schickling PremioGas XL II
  • Leistung 24 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3195 cm²
  • Maße 139 x 124 x 67 cm
  • Gewicht 76 kg
  • Material Edelstahl
1.553,00 EUR*
Schickling
Schickling PremioGas XL II All in One
Schickling PremioGas XL II All in One
  • Leistung 24 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3195 cm²
  • Maße 139 x 124 x 67 cm
  • Gewicht 90 kg
  • Material Edelstahl
1.861,90 EUR*


Was zeichnet den Gasgrill von Schickling aus?


Schickling Gasgrill Test

Alle Gasgrills von Schickling werden ohne Ausnahme aus hochwertigem und langlebigen Edelstahl produziert. Dabei wird nicht für alle Bauteile der gleiche Edelstahl genutzt. Bezüglich der Materialverwendung gibt es bei Schickling einen Leitsatz:

„Je belasteter ein Bauteil ist, desto höher ist die Güteklasse des verwendeten Edelstahls.“

Für die Gasgrills wird mit drei verschiedenen Güteklassen gearbeitet. Die Ablage gehört zu den wenig belasteten Bauteilen und wird aus 1.4016 produziert. Der wichtigste Punkt ist hier, dass es nicht zu Rost kommt.

Der Grillrost und der Edelstahlbrenner werden stärker beansprucht als die Ablage. Hier greifen Salz und Hitze das Material stetig an. Unter diesen Umständen würde minderwertiges Material schnell leiden, daher wird hier 1.4301 verarbeitet.

Zu den am stärksten belasteten Teilen gehört die Brennerabdeckung, denn sie hat andauernd Kontakt mit Feuer und wird oft von Tropfen aus Fett und Salzen getroffen, weswegen hier keine Kosten gescheut werden und zum hochwertigen 1.4571 gegriffen wird.

Durch dieses Vorgehen kann Schickling garantieren, dass alle Bauteile eine lange Lebensdauer haben. Zu der Haltbarkeit gehört nicht nur die Materialauswahl, sondern auch die komplette Fertigung in Deutschland. Deutschland ist ein kostenintensiver Standort, aber ein großer Teil der garantierten Qualität.

Wie hält man ein Produkt mit kostenintensiver Fertigung konkurrenzfähig?

Man geht beim Vertrieb eigene Wege. Schickling ist Entwickler, Hersteller und Verkäufer, wodurch einiges am Kosten eingespart werden kann. Somit sind die Preise der Schickling Gasgrills im Verhältnis zur Leistung unschlagbar.

Neben der Qualität bieten die Grills von Schickling weitere Vorteile. So kann jeder Kunde seinen Edelstahlgasgrill selber nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen. Damit braucht kein Kunde etwas kaufen, was er nicht braucht.

Aber es wird noch besser. Wenn sich die Gewohnheiten ändern und nun ein Seitenbrenner am Grill toll wäre, muss kein neuer Grill her, bei einem Schickling kann dies mit wenigen Handgriffen nachgerüstet werden.

Video: Schickling Gasgrill Test


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufbauservice von Schickling


Die Schickling Gasgrills sind groß und wertvoll, da soll alles perfekt sein, wenn der Grill steht. Daher bietet Schickling für die Kunden, die den Grill nicht selber aufbauen möchten, einen Aufbauservice an. Leider ist der Service nicht im Online-Shop buchbar.

Wer den Aufbauservice nutzen möchte, schreibt einfach eine E-Mail oder ruft während der Geschäftszeiten an. Dann erhalten die Kunden ein Angebot für den Aufbauservice. Der Aufbau kostet zehn Prozent vom gesamten Preis.

Ein Beispiel:

• 525,00 Euro kostet der Wunschgrill
• 52,50 Euro kostet der Aufbau-Service
• 50,00 Euro kostet der Versand

627,50 Euro ist der Gesamtpreis für den neuen Grill inklusive Lieferung und Aufbau.

Jetzt fehlen nur noch die Gasflasche und das Grillgut. Der Aufbauservice kann für alle Schickling Grills gebucht werden.

Einblick in die Produktion


Jeder Schickling Grill wird komplett in Deutschland gefertigt. Die Fertigung findet bei Schickling in Visbek in Niedersachsen statt. Damit übernimmt Schickling drei wichtige Aufgaben: die Entwicklung, die Herstellung und den Handel. Da diese drei Aufgaben übernommen werden, spart Schickling Kosten und kann sich damit den teuren Produktionsstandort Deutschland leisten und es ist die Schickling Philosophie.

Die Produktion ist hochmodern, mit Lasertechnik und modernsten Maschinen. So kann der qualitative Anspruch an die eigene Produktion jederzeit gehalten werden.

Schickling Gasgrill reinigen


Das Grillen macht Spaß, aber irgendwann kommt der Ernst dazu und das Grillgerät, in unserem Fall ein wunderbarer Schickling Gasgrill, will gereinigt werden. Das Gute an der oft ungeliebten Reinigung, danach erstrahlt der Schickling Gasgrill wieder und ist einsatzbereit für das nächste Grillen.

Die meisten Grillrückstände sammeln sich unter den Gasbrennern, da befindet sich aus gutem Grund die Fettauffangwanne und die Fettauffangschale. Sammelt sich hier zu viel, ist das nicht nur optisch nicht schön, es steigert auch die Gefahr eines Fettbrandes.

Wird der Grill nicht genutzt, schützt eine Abdeckhaube ihn vor Verunreinigungen und Wettereinflüssen. Für die Reinigung braucht es einen Handfeger, eine Edelstahlbürste, einen Holzspachtel, eine alte Tageszeitung, Küchentücher, Rapsöl, einen Fett- und Schmutzlöser, einen Edelstahlreiniger und ein Paar Einmalhandschuhe.

Los geht es mit dem primären Grillrost und dem Warmhalterost. Beide mit der Edelstahlbürste vom groben Schmutz befreien und anschließend mit einem Küchentuch dünn mit Rapsöl bestreichen.

Sind die Roste entfernt, ist der Weg frei zu den Aromaschienen. Diese sind bei den Schickling Gasgrills aus Edelstahl und müssen nur mit dem Handfeger abgebürstet werden. Alles was bei der Reinigung der Roste und der Aromaschienen herunterfällt, landet in der Fettauffangwanne.

Jetzt auch die Aromaschienen entfernen. Jetzt wird alles ausgefegt, grobe Reste werden mit dem Holzschaber gelöst oder mit dem Küchentuch abgewischt. Nun geht es ans Eingemachte, die Fettauffangwanne und die Fettauffangschale sind an der Reihe. Bis jetzt sind alle entfernten Partikel hier gelandet. Also die Zeitung auslegen, die Fettauffangschale aus der Halterung nehmen und auf die Zeitung legen. Die Fettauffangwanne ebenfalls entnehmen und auf der ausgelegten Zeitung ablegen. Wer mag, kann die losen Teile auf eine Zeitungsseite ausklopfen.

Jetzt greifen wir zu dem Fett- und Schmutzlöser und sprühen alles damit ein. Nach Herstellerangabe einwirken lassen, meistens so fünf Minuten. Jetzt den Holzspachtel nehmen und alles herunterschieben. Anschließen mit einem Küchentuch und warmen Wasser nacharbeiten.

Jetzt können die verbleibenden Edelstahlteile des Grills mit einem passenden Edelstahlreiniger gesäubert werden, alles wieder zusammenbauen und fertig. Jetzt geht es mit Vorfreude ins nächste Grillvergnügen.

FAQ


1. Was für eine Gasflasche benötigt man für einen Gasgrill?

Wer mit Gas grillen möchte, hat die Wahl zwischen zwei Gassorten. Bei beiden Arten handelt es sich um Flüssiggasgemische. Es ist Propan-Gas oder Butan-Gas. Diese Gasflaschen werden an vielen Tankstellen und in den meisten Baumärkten verkauft. Wer sich für eine Gasart entschieden hat, der muss sich noch entscheiden, ob es die 5 kg oder 11 kg Flasche sein soll.

Wie lange eine Flasche reicht, ist natürlich abhängig davon, wofür der Grill genutzt wird. Die Faustregel besagt, dass der Gasgrill für eine kW-Stunde 75 g Gas verbraucht. Liegt jetzt die gesamte Brennleistung des Schickling Gasgrills bei 15 kW mal 75 g je kW-Stunde macht insgesamt 1,125 kg für eine Stunde. Wobei es sich um einen Durchschnittswert handelt.

Wird der Grill nun mit einer 5 kg Gasflasche bestückt, reicht sie für etwa 4,44 Stunden. Passt hingegen eine 11 kg Gasflasche in den Grill, reicht diese für etwa 9,78 Stunden.

2. Welches Grillzubehör gibt es bei Schickling?

Bei Schickling gibt es nicht nur Gasgrills, sondern auch jede Menge Zubehör. Mit dem Grillaufsatz gelingen Braten und Pizza perfekt. Der Grillaufsatz hat einen Durchmesser von 33 Zentimeter und passt sogar auf den Schickling Tischgrill. Die Grillschale ist aus Edelstahl und hat die Maße 32 x 17,5 cm, womit sie perfekt den Grillrost ersetzen kann. Ein Test führt hier zu Ergebnissen, die begeistern. Passend zum Grill gibt es einen Grillwender und eine Grillzange aus Edelstahl. Beides genauso qualitativ und langlebig wie die Grills.

Wer gerne Hähnchen oder Spießbraten isst, kann sich für den Backburner als Zubehör entscheiden. Der Backburner ist perfekt, um Grillgut am Spieß zuzubereiten. Wer es nicht kennt, sollte hier unbedingt Erfahrungen sammeln.

3. In welchem Temperaturbereich arbeiten die Schickling Gasgrills?

Wie die Online-Tests zeigen, arbeiten die Schickling Gasgrills in einem Temperaturbereich zwischen 100 und 350 Grad Celsius. Wie die Erfahrung gezeigt hat, reicht diese Temperaturspanne perfekt, um Gemüse, Fisch, Fleisch und anderes Grillgut perfekt zuzubereiten. Steaks gelingen bei einer Temperatur von 250 bis 300 Grad Celsius optimal. Für Bratwürstchen, Gemüse und Fisch reichen meist 120 bis 190 Grad Celsius.

Dazu kommt der individuelle Geschmack, was der eine toll findet, ist dem anderen zu matschig oder was einer bissfest nennt, würde ein anderer als halb roh bezeichnen. Wer mag, kann seinen Schickling Gasgrill mit einem Tischbrenner konfigurieren, welcher bis zu 800 Grad Celsius erreicht und Steaks optimal zubereitet.

4. Welche Funktion hat der doppelwandige Deckel?

Der Deckel soll Hitze speichern, beispielsweise für das indirekte Grillen. Die Schickling Gasgrills sind sogar mit einem doppelwandigen Deckel ausgestattet, der diese Aufgabe besonders gut erfüllt.

Schickling hat die Deckelgriffe so entwickelt, dass sie trotz der Hitze, welcher der Deckel speichert, nicht heiß werden. Da die Griffe nicht heiß werden, kann der Deckel jederzeit gefahrlos geöffnet werden. Trotzdem ist hier Vorsicht geboten, da Hitze, eventuell sogar heißer Dampf entweicht, wenn der Deckel im Betrieb geöffnet wird.

Zubehör für den Gasgrill


Zubehör Bild
Gasschlauch Set Gasschlauch Set
Abdeckhaube Abdeckhaube
Grillreiniger Grillreiniger

Foto: s-motive / stock.adobe.com

Das könnte Sie auch interessieren: