Weber Q 1000 Gasgrill



Weber Q 1000

Ein Gasgrill lässt sich einfach per Knopfdruck entzünden. Die einzelnen Brenner können meist stufenlos reguliert werden.

Dadurch haben Sie immer die Kontrolle über die Hitze. Außerdem ist ein Gasgrill schnell einsetzbar. Das Besorgen von Holzkohle entfällt ebenso wie die Beseitigung der Asche. Ein Gasgrill ist auch für Mehrfamilienhäuser attraktiv, denn Sie können mit dem Modell auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse grillen.

Die Nachbarn werden nicht durch lästigen Qualm und Rauch belästigt. Es weht ihnen höchstens köstlicher Grillgeruch um die Nase. Außerdem ist ein Tischgrill wie der Weber Q 1000 einfach zu reinigen. Dieses Modell punktet zudem noch mit einem einfachen Zusammenbau und mit einer problemlosen Handhabung.

Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten

Features des Gasgrills


  • Mit einem zweigeteilten, porzellanemaillierten Guss-Grillrost ausgestattet
  • Es gibt eine zusätzliche Aromaschiene
  • Eine große Grillfläche ist vorhanden
  • Kann auf einem Gestell angebracht werden
  • Mit einer sicheren Piezo-Zündung versehen
  • Betrieb mit einer Gaskartusche
  • Mit schicker Grillhaube ausgestattet
  • Deckel und Gehäuse sind aus hochwertigem Aluminiumguss
  • Der Edelstahlbrenner bietet Ihnen eine Leistung von 2,64 kW
  • Aufbau und Verarbeitung


    Bei dem Gasgrill Q 1000 von Weber handelt es sich um das kleinste, mobile Gerät des etablierten Herstellers. Bei geschlossenem Deckel liegen seine Maße bei 36,9 x 68,6 x 42 cm. Eine Grillfläche von 43 x 32 cm ermöglicht Ihnen die Zubereitung von allerlei Köstlichkeiten. Der Gussgrillrost ist in zwei Teile geteilt und außerdem porzellanemailliert. Zudem ist eine Aromaschiene vorhanden.

    Eine praktische Piezo-Zündung sorgt für eine mühelose Inbetriebnahme des Geräts mit dem Edelstahlbrenner. Zur Ausstattung des Weber Q 1000 gehören zudem der glasfaserverstärkte Nylonrahmen, sowie die herausnehmbare Fettauffangschale. Des Weiteren muss angeführt werden, dass der Tischgasgrill vom Betrieb mit der Gaskartusche auf eine Gasflasche umrüstbar ist. Sie erhalten im Handel das passende Umrüst-Set.

    Die Funktionen


    Dank der Aromaschienen gelingen Ihnen aromatische Grillspezialitäten wie gegrillte Jacobsmuschel-Spieße oder ein gegrillter Seebarsch. Auch gegrillte Fisch- oder Rindfleischstreifen und als Beilage ein gesunder Gemüsetopf, werden Ihren Gästen ausgezeichnet schmecken. Es kommt zu keinem Herabtropfen des Fettes auf den Edelstahlbrenner.

    Dank der hochwertigen Verarbeitung können Sie mit dem Gasgrill von Weber nicht nur zu Hause auf dem Balkon oder auf der Terrasse Köstlichkeiten zubereiten. Der kleine, kompakte Gasgrill von Weber eignet sich auch zum Mitnehmen auf den nächsten Ausflug. Dank der Grillhaube schmoren Sie im Garraum ein Schulterscherzel mit Ofengemüse oder Rindfleisch mit Karotten und Zwiebeln.

    Mit dem Weber Gasgrill Q 1000 können Sie sogar auf einem kleinen Balkon eine tolle Grillparty veranstalten. Der Hersteller bietet Ihnen dazu auch das passende Grillzubehör an.

    Das Grillen mit Deckel geht auf George Stephen aus dem Hause Weber zurück. Dank einer Grillhaube lässt sich ein Grillgerät wie der Weber Q 1000 ähnlich wie ein Umluftherd nutzen.

    Bilder vom Gasgrill Weber Q 1000


    Weber Q 1000
    Grillrost aus porzellanemailliertem Gusseisen
    Gestell
    Weber Q 1000 im Einsatz
    Fettauffangschale

    Die Reinigung


    Der schicke Gasgrill kann nicht nur durch eine einfache Handhabung beim Grillen überzeugen. Auch die Vorbereitung ist einfach. Sie brauchen das Gerät nur aufzustellen und an die Kartusche anschließen. Die problemlose Reinigung und Wartung wird Sie zudem überzeugen. Es gibt weder Asche noch Ruß zu entsorgen. Nach dem Grillvorgang entnehmen Sie die Fettauffangwanne, den Grillrost und die Aromaschienen und reinigen Sie diese mit lauwarmen Wasser und einem sanften Spülmittel.

    Das Gehäuse wird mit einem weichen, feuchten Mikrofasertuch sauber gemacht. Ab und zu lohnt es sich auch, die Grillhaube zu schließen und den Gasgrill auf volle Leistung einzustellen. Auf diese Weise lässt sich der Schmutz vom Grillrost wegbrennen. Sobald alle Teile trocken sind, können Sie den Tischgrill wieder zusammenbauen. Bewahren Sie das Gerät an einem trockenen Ort auf, es benötigt ohnehin nicht viel Platz.

    Video: Weber Q 1000


    Vorteile des Weber Q 1000


    • Der Brenner lässt sich stufenlos regulieren

    • Mit Aromaschienen für einen aromatischen Grillgenuss

    • Eine große Grillfläche

    • Das schicke, kompakte Design

    • Der schnelle Aufbau

    • Laut Nutzer schnell einsatzbereit

    • Dank Piezo-Zündung ist der Edelstahlbrenner schnell entflammt

    • Verbraucher schwärmen von der tollen Verarbeitung

    • Für Balkon, Garten und Reisen geeignet

    • Von Kartusche auf Gasflasche umrüstbar

    Nachteile des Weber Q 1000


    • Keine Seitenablagen zum Ablegen des Grillgutes vorhanden

    • In der Garhaube ist kein Thermometer zum Beobachten der Hitze integriert

    Unser Fazit


    Weber Q 1000 Fazit

    Der Tischgrill Q 1000 von Weber ist klein, kompakt und handlich.

    Allerdings macht der Weber Tischgrill auch auf dem Tisch eine gute Figur, wenn Sie damit auf dem Balkon oder auf der Terrasse grillen. Mit dem Gerät können Sie die unterschiedlichsten Spezialitäten zaubern.

    Der Edelstahlbrenner lässt sich stufenlos regeln, sodass Sie immer die komplette Kontrolle über die Hitze haben. Nach dem Grillvorgang ist das Gerät problemlos zu reinigen. Da es nicht viel Platz braucht, finden Sie schnell den richten Ort zum Unterbringen.

    Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten
    Eigenschaften

    Leistung2,64 kW
    Brenner1 Stück
    Grillfläche1376 cm²
    Maße69 x 49 x 61 cm
    Gewicht13 kg
    Arbeitshöhe87 cm
    Material‎Gusseisen

    • 3.4/5
    • 14 Bewertungen
    14 BewertungenX
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    0%14.3%35.7%42.9%7.1%
    Das könnte Sie auch interessieren: