Weber Q 1200 Black Line Gasgrill



Weber Q 1200

Jedes Jahr aufs Neue werden schon bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr die Grills herausgekramt und auf die neue Saison vorbereitet.

Wenn das alte Gerät aber im letzten Jahr seinen Dienst eingestellt hat, müssen Sie sich ein neues Modell kaufen. Der folgende Artikel stellt den Weber Q 1200 mobil Black Line genauer vor und beleuchtet ihn von oben bis unten. Somit erfahren Sie alles, was es über ihn zu wissen gilt.

Nachdem Sie den Artikel durchgelesen haben, wissen Sie, ob der Weber Q 1200 mobil das richtige Modell für Sie ist oder nicht.

Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten

Features des Weber Gasgrill Q 1200


  • Der Deckel wie auch das Gehäuse bestehen aus stabilem Aluguss
  • Im Deckel ist ein Thermometer integriert
  • Zwei Seitentische sorgen für eine zusätzliche Arbeitsfläche
  • Großzügige Grillfläche mit den Maßen 43 x 32 cm
  • Geringer Platzbedarf
  • Mobilität
  • Optional vielseitig erweiterbar (siehe unten)
  • Klein, leicht und handlich und eignet sich dadurch auch für unterwegs
  • Aufbau und Verarbeitung


    Wer den Grill zum ersten Mal betrachtet, bemerkt direkt die hochwertige Verarbeitung. Der Grillrost ist porzellanemailliert und lässt sich dadurch nach der Verwendung auch sehr einfach reinigen. Die herausnehmbare Tropfschale ist so angebracht, dass das Fett nicht in den Brenner tropfen kann. Dadurch brennt das Grillgut nicht mehr so leicht an. Sie wird nach der Verwendung einfach entnommen und kann sogar in der Spülmaschine gereinigt werden.

    Praktisch ist auch der ausklappbare Tisch auf beiden Seiten, auf dem Sie alle Grillutensilien abstellen können, wie zum Beispiel Marinaden, Gewürze oder eine Schüssel, in die sie das fertige Grillgut legen.

    Die Funktionen


    Sie können die Grilltemperatur bei dem Q 1200 stufenlos und ganz nach Ihren Wünschen regeln. Dadurch lässt sich auch empfindliches Grillgut schonend garen. Im Deckel ist ein Thermometer integriert, mit dem Sie die Hitze stets im Blick haben. Die Gasflamme zünden Sie beim Q 1200 mit einer elektrischen Zündung, die windfest ist oder alternativ mit einem langen Streichholz an. Es handelt sich um den kleinsten mobilen Gasgrill von Weber, den Sie wahlweise als Stand-Variante oder als Rollwagen erwerben können.

    Die Flasche können Sie bei der Rollwagen Variante ganz einfach hinter dem Logo des Herstellers verstecken und das Grillbesteck auf drei integrierte Haken aufhängen. Durch die Räder ist der Grill noch mobiler und punktet mit einer idealen Arbeitshöhe.

    Die Grillfläche

    Wie viele andere mobile Grills hat auch der kleine Weber Q 1200 natürlich eine etwas kleinere Grillfläche als Modelle, die immer fest an einem Platz stehen. Dennoch ist diese völlig ausreichend. Der Grill verfügt über einen zweiteiligen Rost und praktische Aromaschienen.

    Insgesamt steht für Fleisch, Gemüse und Fisch eine Fläche von 43 x 32 cm zur Verfügung. Somit eignet sich der Grill auch für Grillabende mit mehr als zwei Personen. Durch die Tatsache, dass der Rost hauptsächlich aus Gusseisen besteht, ist er sehr widerstandsfähig und damit auch langlebig.

    Das Gestell

    Gestell

    Wenn Sie genauer hinschauen, bemerken Sie noch einige kleinere Besonderheiten bei diesem Weber Gasgrill. So verfügt er zum Beispiel über einen optional erhältlichen zusammenklappbaren Roll-Wagen.

    Dadurch können Sie diesen nach dem Sommer an einen trockenen und geschützten Ort rollen und platzsparend verstauen. Das Gestell des Weber Q 1200 ist laut Weber sehr robust und langlebig.

    Der Brenner

    Der Edelstahlbrenner lässt sich ganz einfach per Knopfdruck oder auch mit einem langen Streichholz zünden. Betrieben wird der Grill mit speziellen Gaskartuschen, eine Gasflasche wird also nicht zwingend benötigt und wäre sicherlich auch etwas zu groß. Die Nennleistung des Q 1200 liegt bei 2,64 kW. Wenn Sie den Grill einschalten, gibt er sofort Hitze ab. Dadurch brauchen Sie nicht so lange warten bis Sie das Grillgut auflegen können.

    Der Edelstahlbrenner ist durch eine Auffangschale ideal vor tropfendem Fett geschützt. Um Letztere einfacher reinigen zu können, macht es Sinn, beim Grillen etwas Krepppapier hineinzulegen. Denn dieses saugt das Fett auf und die Reinigung der Schale nimmt deutlich weniger Zeit in Anspruch. Diese muss keineswegs per Hand erfolgen. Denn die Auffangschale kann auch bedenkenlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

    Die Reinigung


    Wie bereits erwähnt, ist eine praktische Fettauffangschale mit an Bord. Dadurch gelangt das Fett nicht zum Brenner. Der Rost aus robustem Edelstahl lässt sich ebenfalls sehr einfach in der Spülmaschine reinigen. Hierbei macht es Sinn, ihn im Vorfeld mit einer passenden Bürste von sehr hartnäckigen Verschmutzungen zu befreien.

    Am besten wird der Rost direkt nach jeder Verwendung gereinigt, wenn er abgekühlt ist. Denn dadurch können Sie verhindern, dass sich die Essensreste und das Fett festsetzen.

    Video: Weber Q 1200


    Vorteile des Weber Q 1200


    • Funktioniert bei fachgerechter Handhabung problemlos viele Jahre

    • Ansprechendes und modernes Design

    • Verleiht dem Grillgut einen leckeren Geschmack

    • Ist schnell auf Betriebstemperatur

    • Gut verständliche Anleitung

    Nachteile des Weber Q 1200


    • Die Gaskartuschen sind relativ schnell leer

    • Ist nur bedingt zum Smoken geeignet

    Unser Fazit


    Weber Q 1200 Fazit

    Auch wenn es sich um den kleinsten mobilen Gasgrill des Herstellers handelt, muss sich der Weber Q 1200 keineswegs hinter seinen großen Brüdern verstecken.

    Denn trotz seiner kompakten Maße punktet er unter anderem auch mit einer recht großen Grillfläche und eignet sich daher auch für Grillabende mit mehr als zwei Personen. Auch das Design muss als positiv erwähnt werden.

    Der Weber Gasgrill Q 1200 punktet zudem mit einigen praktischen Extras, wie zum Beispiel mit zwei abklappbaren Seitentischen, einem in den Deckel integrierten Thermometer und einer praktischen Fettauffangschale und kann zudem auch noch mit zusätzlichem Zubehör erweitert werden, wie zum Beispiel mit einer Grillplatte für Pancakes oder Speck. Der Weber Q 1200 punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten
    Eigenschaften

    Leistung 2,49 kW
    Brenner 1 Stück
    Grillfläche 1376 cm²
    Maße 63 x 104 x 52 cm
    Gewicht 13,7 kg
    Arbeitshöhe 62,5 cm
    Material Aluminiumguss

    • 3.6/5
    • 5 Bewertungen
    5 BewertungenX
    1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
    0% 20% 20% 40% 20%
    Das könnte Sie auch interessieren: