Rösle Videro G4-S: Der Profi-Gasgrill für Zuhause

Features
Vorteile
Nachteile
Features
Vorteile
Nachteile
Leistung
20,50 kW
Brenner
6 Stück
Grillfläche
3150 cm²
Gewicht
50 kg
Arbeitshöhe
- cm
Material
Stahl

Ein warmer Sommertag, erste Sonnenstrahlen im Frühling oder der Beginn des lauen Herbstes: Es ist genau die richtige Zeit zum Grillen.

Mit dem Rösle Gasgrill Videro G4-S kommt nicht nur Gemütlichkeit und Freude auf. Es ist ein ganz neues Erlebnis, dass auch die erfahrensten Grillmeister überzeugt.

Ganz gleich, ob Anfänger oder Profi am Grillrost: Hier kommen alle auf ihre Kosten und natürlich den Geschmack. Seien es nun Zuschauer und Kochmeister.

Features des Gasgrills

Der Rösle Gasgrill Videro G4-S überzeugt auf der ganzen Linie. Eines ist sicher: Mit dem Rösle Videro G4-S wird Vergnügen am Grillrost groß geschrieben. Features warten hier einige und machen somit angenehmes Arbeiten möglich. Doch wie sehen diese aus?

Es gibt eine Primezone, die mit 800 Grad sehr heiß ist und gute Ergebnisse erzielt

4 Edelstahlbrenner können zusammen mit einem Seitenbrenner entdeckt werden

Beleuchtete Drehknöpfe sind ein wahres Highlight

Der Deckel verfügt über einen Glaseinsatz mit Thermometer

Hakenleiste für Zubehör und Stauraum im unteren Bereich sorgen beim Rösle Videro G4-S für Ordnung

Fett-Auffangschale vorhanden für Sauberkeit

Seitentische zum Abklappen und starke Rollen

Gasdruckregler vorhanden, in Verbindung mit Schlauch-Bruchsicherung

VARIO+ Grillrostsystem ermöglicht das Nutzen eines Pizzasteins oder Woks

Aufbau und Verarbeitung

Rösle Gasgrill Videro G4-S Test

Für den Bau des Gasgrills wurde legierter Stahl (Edelstahl) in Schwarz verwendet. Mit einem Gewicht von 53,33 kg gehört der Rösle Gasgrill Videro G4-S nicht zu den schwersten Modellen seiner Klasse.

Die Materialen, die für die Verarbeitung verwendet wurden, können ohne Zweifel als hochwertig bezeichnet werden und stehen für eine lange Lebensdauer und Freude bei der Arbeit am Rost.

Die wendbaren Grillroste wurden aus emailliertem Gusseisen hergestellt und zeichnen das Grillgut mit einem schönen Branding. Ein echter Hingucker.

Die BBQ-Station des Rösle Gasgrill Videro G4-S verfügt über ein Gehäuse aus pulverbeschichtetem und schwarzem Stahl. Hier stehen Zeitlosigkeit und ein langes Leben im Vordergrund. Ebenfalls sind die Wärmeverteiler und die Fettauffangwanne aus Edelstahl und überzeugen mit den gleichen Vorteilen.

Die Grillfläche des Rösle Gasgrill Videro G4-S kann sich ebenfalls sehen lassen und hat ausreichend Platz für eine große Auswahl an Speisen. Mit 3.150 cm² und einem Wärmerost von 1.120 cm² ist ausreichend Platz geboten. Die Gasgrillstation weist eine Größe von 138 x 57 x 117,5 cm und die abgeklappten Seitentische haben einen Platz von 102,5 x 57 x 117,5 cm.

Der Hauptbrenner verfügt über eine Leistung von 3,5 kW, genauso wie die Primezone. Der Seitenbrenner wartet mit 3,0 kW auf und lässt im Leistungsbereich sicherlich keine Wünsche mehr offen.

Gute Ausstattung trifft Qualität und lange Haltbarkeit. Bei dem Rösle Gasgrill G4-S ist genau das gegeben. Lange Grillabende ohne Sorgen und Probleme sind garantiert. Hier wird gerne zugeschaut und immer wieder neue Abende geplant, die die ganze Familie und Freunde zusammenführen.

Bilder vom Rösle Gasgrill Videro G4-S

Rösle Videro G4-S
Rösle Videro G4-S
Rösle Videro G4-S
Rösle Videro G4-S
Rösle Videro G4-S
Rösle Videro G4-S

Video: Rösle Gasgrill Videro G4-S Test

Vorteile des Rösle Videro G4-S

  • Mobil, dank großer Rollen
  • Anleitung einfach und gut verständlich gehalten
  • Zubehör ist professional und stabil
  • Große Rollen und lange Haltbarkeit
  • Konzept durchdacht und leicht verständlich
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Guter Kundenservice (Antwort in 24 Stunden)

Nachteile des Rösle Videro G4-S

  • Aufbau braucht bis zu 4 Stunden
  • Zubehörteile müssen nachgekauft werden
  • Zweite Person für Aufbau von Vorteil

Ein kurzer Blick auf die Vor- und Nachteile zeigt, dass es nicht sehr viele Mängel gibt. Beides liegt immer im Auge des Betrachters und jeder Käufer fällt sein eigenes Urteil zum Rösle Gasgrill G4-S. Entscheidend ist somit immer der ganz persönliche Test.

FAQ

1. Wird der Gasgrill mit Zubehör geliefert?

Es wird nur der eigentliche Grill geliefert. Zubehör muss extra bestellt werden.

2. Passt die Fettauffangschale in die Spülmaschine?

Nein, dafür ist sie zu groß. Sie kann aber mit Alufolie ausgelegt werden und bleibt dann auch nach der Benutzung sauber.

3. Welche Grillbürste sollte zur Reinigung verwendet werden?

Am besten eignet sich eine Messingbürste. Sie ist auch über Rösle erhältlich und dient als Aufsatz zur Barbecue Reinigungsbürste SlideX.

4. Kann der Aufbau allein erfolgen, oder wird Hilfe gebraucht?

Hilfe ist durchaus von Vorteil, damit es schneller geht. Es kann aber auch allein aufgebaut werden, dann sollte mehr Zeit eingeplant werden.

Unser Fazit

Rösle Gasgrill Videro G4-S

Mit dem Rösle Gasgrill Videro G4-S erwartet den Nutzer ein Grill, der Spaß macht und keine großartigen Mängel mit sich bringt. Treten wider Erwartens Probleme auf, ist der Kundendienst gerne bereit, diese zu beheben. Sofern die Lösung nicht in der übersichtlichen Anleitung zu finden ist.

Im Lieferumfang enthalten ist der Grill selbst. Zubehörteile, wie z.B. der Grillspieß oder der Pizzastein müssen für einen Aufpreis dazugekauft werden. Das ist sicherlich schade für Nutzer, die sich gerne ausprobieren möchten. Sicherlich jedoch kein Hindernis für Kenner, die ohne dieses Zubehör nicht sein möchten.

Der Aufbau braucht etwas mehr Zeit. Wer den Grill erst am späten Nachmittag geliefert bekommt, sollte nicht mit einem optimale Grillspaß am Abend rechnen. Es bedeutet etwas Aufwand, denn ein falscher und unüberlegter Zusammenbau kann zu Fehlfunktionen am Grill führen. Es ist somit von Vorteil, die Anleitung in aller Ruhe und Besonnenheit zu lesen. Dann kann auch nichts schief gehen und spätestens am darauffolgenden Tag ist das Grillvergnügen gegeben.

Der Rösle Gasgrill Videro G4-S überzeugt mit Stabilität, guter Bedienbarkeit und vielen Möglichkeiten. Dank Rollen ist er mobil und flexibel einsetzbar. Montierte Tischplatten dienen als optimale Ablageplätze für Grillgut und Zubehör. So ist alles schnell zur Hand und der Grillspaß garantiert.

Wer etwas Zeit für den Aufbau mitbringt und sich nicht zu sehr über ein paar Mehrkosten für evtl. gewünschte Zubehörteile ärgert, ist mit dem Rösle Gasgrill Videro G4-S richtig beraten. Er lädt zu gemütlichen Abenden unter Freunden und in der Familie ein und macht Grillen fast zu einem Kinderspiel.

Fragen zum Produkt

Unser Redaktionsteam steht Ihnen mit Freude bei Fragen zu diesem Produkt zur Seite. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir sowohl Ihre Fragen als auch die Antworten unserer Redaktion öffentlich präsentieren, um auch anderen Interessierten einen Mehrwert zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Thomas Grunewald

Thomas Grunewald

Thomas ist ein begeisterter Grill-Fan, der mehrere Grills besitzt und am liebsten mit einem Gasgrill grillt. Seit Dezember 2019 schreibt er für unser Portal und teilt seine Leidenschaft und Erfahrungen mit der Community.

Taino Black 3+1
Weber Spirit E-220

Grills mit Testberichten

Grillzubehör im Test