Gasgrill mit 4 Brennern: Top 9 Modelle & Ratgeber


Ein Gasgrill mit 4 Brennern ist mit einem Unterschrank ausgestattet, der das Gewicht des Grills trägt und der zusätzlich zur Befestigung der Seitentische dient.

Die Tische sind in der Regel klappbar, um bei der Aufbewahrung Platz zu sparen.

Darüber hinaus ist ein Gasgrill mit 4 Brennern mit einer isolierten Haube versehen, die eine effektive Speicherung der Wärme gewährleistet und auch beim indirekten Grillen zum Einsatz kommt.

Gasgrill mit 4 Brennern
  Top-Empfehlung
Burnhard
Burnhard Big Fred
  • Leistung 17,00 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3066 cm²
  • Maße 58 x 144 x 115 cm
  • Gewicht 44 kg
  • Arbeitshöhe 85 cm
  • Material Edelstahl
829,00 EUR*
  2. Platz
Landmann
Landmann Rexon 4.1
  • Leistung 12 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2560 cm²
  • Maße 52 x 112 x 134 cm
  • Gewicht 38 kg
  • Arbeitshöhe
  • Material Stahl, Edelstahl
518,00 EUR*
  3. Platz
Taino
Taino Black 4+1
  • Leistung 14,00 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2982 cm²
  • Maße 140 x 50 x 115 cm
  • Gewicht 43 kg
  • Arbeitshöhe 88 cm
  • Material Edelstahl
549,98 EUR*
Enders
Enders Boston Black 4 IK
  • Leistung 21,15 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3182 cm²
  • Maße 61 x 144 x 115 cm
  • Gewicht 42 kg
  • Arbeitshöhe 90 cm
  • Material Stahl
454,90 EUR*
Campingaz
Campingaz 4 Series Classic LSG
  • Leistung 12,80 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3510 cm²
  • Maße 137 x 60 x 116 cm
  • Gewicht 60 kg
  • Arbeitshöhe 90 cm
  • Material Metall
360,25 EUR*
Taino
Taino Platinum 4+2
  • Leistung 20,70 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2982 cm²
  • Maße 140 x 50 x 115 cm
  • Gewicht 45,5 kg
  • Arbeitshöhe
  • Material Edelstahl
549,99 EUR*
Char-Broil
Char-Broil Convective 410 B
Char-Broil Convective 410 B
  • Leistung 13,2 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche
  • Maße 135 x 66 x 114 cm
  • Gewicht 47 kg
  • Material Edelstahl
343,00 EUR*
Rösle
Rösle Videro G4-S
Rösle Videro G4-S
  • Leistung 14 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 3150 cm²
  • Maße 102,5 x 57 x 117,5 cm
  • Gewicht 53 kg
  • Material Stahl, Edelstahl
729,00 EUR*
Juskys
Juskys Kansas
Juskys Kansas
  • Leistung 12 kW
  • Brenner 4 Stück
  • Grillfläche 2940 cm²
  • Maße 65 x 133 x 147 cm
  • Gewicht
  • Material Stahl, Edelstahl
319,95 EUR*


Wie ist ein Gasgrill mit 4 Brennern aufgebaut?


Unter dem Grill im Grillrost sind 4 Brenner installiert, die mittels Piezo-Zündung gestartet werden. Der herabtropfende Bratensaft wird mithilfe einer Fettauffangschale aufgefangen und die Brenner bleiben sauber.

In der Regel sind die Seitenflächen mit einem Seitenbrenner versehen, der als Nebenkochstelle verwendet wird. Unter dem Unterschrank sind Rollen angebracht, die einen einfachen Transport erlauben.

Ein Gasgrill mit 4 Brennern besitzt zudem eine Warmhaltefläche, die bereits gegarte Speisen mit entsprechender Temperatur warm hält. Manche Gasgrills mit 4 Brennern sind mit einem Infrarotbrenner ausgestattet, der bei hohen Temperaturen das Grillgut zubereitet. Diese Variante ist perfekt, um Steaks zuzubereiten.

Video: Die 8 wichtigsten Tipps für Gasgriller


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hoch ist die Leistung bei einem Gasgrill mit 4 Brennern?


Wie der Test zeigt, ist die Leistung der Brenner enorm wichtig, um ein perfektes Grillergebnis zu bekommen. Die Leistung wird in Kilowatt angezeigt. Grundsätzlich gilt, je mehr Kilowatt das Gerät besitzt, umso höher fällt die Leistung aus.

Allerdings gilt das nur, wenn der Brenner hochwertig ist und das Gas mittels entsprechender Düsen optimal in Hitze umgewandelt wird. Ein Rohrbrenner besitzt zum Beispiel etwa 2,5 Kilowatt. Ein Gussbrenner hat eine Leistung von ungefähr fünf Kilowatt. Bei einem kleinen Gasgrill beträgt die Leistung in etwa 3–6 Kilowatt. Größere Modelle erzeugen circa 15- 24 Kilowatt. Darüber hinaus empfiehlt es sich darauf zu achten, dass die Grillfläche gleichmäßig beheizt werden kann. Ausschließlich dann ist ein einheitliches Garen gewährleistet.

Die Temperatur der Gaszufuhr sollte stufenlos regulierbar sein und die Brenner sollten sich einzeln steuern lassen. Welcher 4 Brenner Gasgrill ist der beste, das entscheidet jeder für sich selbst nach einem ausführlichen Vergleich und auch abhängig von den Vorlieben, welche Speisen man zubereiten möchte.

Welches Material ist empfehlenswert?


Gasgrill mit 4 Brennern

Das Material von einem Gasgrill mit 4 Brennern spielt bezüglich der Qualität und Langlebigkeit eine sehr wichtige Rolle. Billige Modelle werden oft aus sehr minderwertigen Materialien hergestellt, die nicht lange halten und auch kein gutes Grillergebnis liefern. Bei einem Markengrill beziehungsweise beim Testsieger wird in jedem Fall hochwertiges Edelstahl oder emaillierter Stahl verwendet.

Vor allem Edelstahl 304 ist äußerst unempfindlich und zählt zu den höchsten Edelstahl-Klassen und gewährleistet einen maximalen Rostschutz und Korrosion hat keine Chance. Darüber hinaus wiegt Edelstahl deutlich mehr als andere Materialien. Somit verrät bereits das Gewicht von einem Gasgrill, ob es sich um einen guten oder einen minderwertigen Grill handelt.

Die hochwertige Edelstahl-Qualität ist natürlich auch teurer, aber die Investition lohnt sich längerfristig. Der Aufwand bei der Reinigung ist erhöht, da Edelstahl eine aufwendigere Reinigung benötigt. Alternativ gibt es einen Gasgrill mit 4 Brennern, der mit Pulver beschichtet ist. Dieser ist deutlich pflegeleichter, jedoch auch sehr anfällig für Rost, falls sich ein Teil der Beschichtung ablöst.

Die meisten hochwertigen Gasgrills bestehen aus gemischten Materialien, wie aus 304-Edelstahl, Stahl und Gusseisen und sind absolut empfehlenswert.

Welche Ausstattungsdetails gibt es?


Selbstverständlich sollten die Abmessungen von dem Gasgrill mit 4 Brennern nach dem persönlichen Platzbedarf ausgewählt werden. Bei der Ausstattung sollte das Gerät auf jeden Fall mit zwei Rollen versehen sein, damit man den Grill auch in der kalten Jahreszeit bei Nichtbenutzung mobil in die Garage schieben kann.

Im Sommer kann der Gasgrill dank der zwei Rollen ganz flexibel unter eine Überdachung gefahren werden, um nicht mitten in der Sonne grillen zu müssen. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen von einem Gasgrill mit 4 Brennern gehören ein Warmhalterost, sowie ein passender Gasdruckminderer und auch ein Gasschlauch.

Ebenfalls ein doppelwandiger Deckel mit integriertem Thermometer und Brennerabdeckungen, sowie eine entnehmbare Fettauffangwanne gehört zu den Ausstattungsmerkmalen bei einem Gasgrill mit 4 Brennern. Die Ausstattung enthält alles, um diverse Speisen perfekt grillen zu können.

Gasgrill mit 4 Brennern mit Seitenbrenner


Ein Gasgrill mit 4 Brennern kann auch zusätzlich einen separaten Brenner seitlich des Grills besitzen. Dieser Seitenbrenner eignet sich optimal für die Zubereitung von Beilagen, wie beispielsweise Gemüse und Saucen. Die Temperatur lässt sich separat einstellen. Wird der Seitenbrenner nicht verwendet, dient er als praktische Ablagefläche.

Ein Gasgrill, der zusätzlich mit einem Seitenbrenner ausgestattet ist, eignet sich vor allem für große Grillpartys sehr gut. Die extra Heizplatte erlaubt es zusätzlich zum Grillgut Suppen oder andere Speisen zuzubereiten.

Gasgrill mit 4 Brennern mit Infrarotbrenner


So ein Gasgrill mit modernster Infrarot-Technologie beeindruckt mit qualitativ hochwertigen Materialien und einer enormen Leistung. Der Gasgrill mit 4 Brennern mit einem zusätzlichen Infrarotbrenner ermöglicht es eine ganz neue Grillerfahrung zu erleben. Das Grillen geschieht wie auf glühenden Kohlen, allerdings mit dem Komfort von einem Gasgrill. Die 4-Brenner Infrarot-Technologie überzeugt mit einer besseren Leistung im Vergleich zu herkömmlichen Gasgrills. Der Infrarot-Brenner erreicht eine Hitze von bis zu 400 Grad Celsius. Darüber hinaus wird die Hitze gleichmäßig verteilt und sorgt für ein perfektes Grillergebnis.

Die Betriebskosten sind niedrig, da Infrarot-Brenner wenig Gas benötigen. Zudem dringt die Infrarot-Wärmestrahlung tief in die Lebensmittel, die gleichmäßig von Innen gegart werden. Das Grillgut bleibt saftig und erhält ein schmackhaftes Röstaroma. Mit einem Gasgrill mit 4 Brennern mit Infrarotbrenner wird ein eventuelles gefährliches Aufflammen und entstehender Rauch deutlich verringert. Das Gerät kann perfekt als Außenküche zum Einsatz kommen.

Gasgrill mit 4 Brennern mit Backburner


Der Backburner wird auch als Heckbrenner bezeichnet und erzeugt von oben und hinten beim Gasgrill eine zusätzliche Hitze. Perfekt, um Hähnchen oder große Fleischstücke am Drehspieß zuzubereiten. Dank der optimalen Oberhitze kann man mit dem Backburner auch perfekt Pizza backen.

Ein Gasgrill mit 4 Brennern mit Backburner ist ein sehr luxuriöses Gerät. Wer bevorzugt Speisen, wie zum Beispiel Rollbraten, Gyros, Fisch, Pommes oder Döner zubereiten möchte, ist mit so einem Modell gut beraten.

Mithilfe des Backburners bekommt das Grillgut eine gleichmäßige Bräune und wird gut durchgegart. Ein qualitativ hochwertiges Gerät zum indirekten Outdoor-Grillen.

Beliebte Hersteller


  • Weber
  • Enders
  • Burnhard
  • Napoleon
  • Tepro
  • Jamestown
  • Char Broil
  • El Fuego
  • Profi Cook
  • Broil King

Zubehör für den Gasgrill


Zubehör Bild
Gasschlauch Set Gasschlauch Set
Abdeckhaube Abdeckhaube
Grillreiniger Grillreiniger

Foto: irina_pak / depositphotos.com

Das könnte Sie auch interessieren: